Sebastiano Lo Zito: Titel nicht nur im Ring

Er hat es erfolgreich geschafft: Sebastiano Lo Zito (31), Deutscher und Internationaler Deutscher Meister (BDB) im Supermittelgewicht, feiert seinen Studienabschluss (Note gut). Damit wird Lo Zito...

Spannendes Duell: Kein Favorit bei Piccirillo vs. Arsumanjan

Vier internationale Meisterschaften und ein deutscher Titelkampf stehen bei der nächsten AGON-Box-Gala auf der Fightcard. Der Main-Event gehört zur Kategorie „Muss man unbedingt gesehen haben“. In...

Senad Gashi vs. Marko Radonjic am 19. Juni

Im Zuge der Verhandlungen zur geplanten Boxveranstaltung der Universum Boxpromotion am 19. Juni in Hamburg kann TS Fight-Sportmanagement freudige Nachrichten verkünden! Denn es ist gelungen, ihren...

Lovejoy provoziert Charr und Don King

Christopher Lovejoy (19-0, 19 K.o.) geht trotz K.o.-Quote von 100% als Underdog in den Fight gegen Mahmoud Charr (31-4, 17 K.o.) am Samstag. Eines hat der US-Amerikaner aber schon drauf wie ein...

Emir Ahmatovic boxt am 21. Mai gegen Gabriel Enguema

Am 21. Mai zieht es Petko’s Boxing in die Millionenmetropole Belgrad! In der serbischen Hauptstadt Belgrad präsentiert der Münchner Boxstall zusammen mit KAIF ENERGY und dem Oktoberfest Dubai eine...

1 von 5

News

Deines vs. Beterbiev erneut verschoben?

Aktuellen Berichten zufolge könnte Adam Deines‘ (19-1-1, 10 K.o.) WM-Chance gegen den russischen Doppelweltmeister Artur Beterbiev (15-0, 15 K.o.) erst im Januar stattfinden. Das berichten russische Medien und berufen sich auf Teammitglieder Beterbievs.

Ursprünglich sollte der Kampf im Halbschwergewicht bereits im Oktober in Russland steigen, wurde dann aber aufgrund einer Verletzung Beterbievs auf den 11. Dezember in Moskau verschoben. Nun sieht es ganz danach aus, als würde der deutsche SES-Fighter seinen Titelkampf erst im neuen Jahr erhalten. „Der Kampf von Artur Beterbiev wurde auf Ende Januar verschoben“, sagte ein Vertrauter Beterbievs der russischen Agentur TASS.

Eigentlich hätte Beterbiev seine Gürtel gegen seinen chinesischen Pflichtherausforderer Fanlong Meng verteidigen sollen. Doch der sagte den Fight wegen Reiseproblemen ab. Deines rückte daraufhin als neuer WM-Herausforderer nach.

Foto: 

imago images / Christian Schroedter