Christian Hammer (24-5, 14 K.o.) aus dem Hamburger Stall EC-Boxpromotion steht nach seinem K.o.-Sieg über Michael Wallisch vor einer Riesenchance. Am 2. März boxt der Schwergewichtler im New...

Das geplante Dopingverfahren gegen Ex-Weltmeister Felix Sturm ist geplatzt. Wie der „Express“ berichtet, sah das Kölner Gericht keinen hinreichenden Tatverdacht und lehnte die Eröffnung des...

Cruisergewichtler Artur Mann (15-0, 8 K.o.) steht vor dem bislang größten Kampf seiner Karriere. Am 16. März trifft der Hannoveraner aus dem Sauerland-Stall im Emperors Palace in Johannesburg auf...

Der nächste Kampf von Superstar Saul „Canelo“ Alvarez (50-1-2, 34 K.o.) steht fest. Der mexikanische Weltmeister (WBC und WBA-Super) im Mittelgewicht trifft am 4. Mai in der T-Mobile Arena in Las...

„Muhammad Ali International Airport“. Das werden viele Besucher Louisvilles im US-amerikanischen Kentucky demnächst bei ihrer Ankunft im Ort zu lesen bekommen. Denn die Heimatstadt Alis hat ihren...

1 von 5

News

DM in Mühlhausen: Das sind die neuen Deutschen Meister

Am Wochenende endeten die 96. Deutschen Meisterschaften der Herren (Elite) im olympischen Boxen. Die Wettkämpfe des Deutschen Boxsport-Verbands (DBV) fanden in diesem Jahr in der Sporthalle der beruflichen Schulen des Unstrut-Hainich-Kreises in Mühlhausen (Thüringen) statt.

Bester Landesverband wurde Nordrhein-Westfalen mit insgesamt drei Gold-, einer Silber- und fünf Bronzemedaillen. Als „Bester Techniker“ wurde Paul Wall aus Berlin ausgezeichnet. „Bester Kämpfer“ des Turniers wurde Sharafa Raman (Bayern).

Der letzte Wettkampftag wurde mit einer großen Ehrung begonnen. Weltmeisterin Ornella Wahner, ihr Trainer Michael Timm sowie die DBV-Coaches Eddy Bolger, Lukas Wilaschek und in ihrer Abwesenheit auch Bronzemedaillengewinnern Nadine Apetz, wurden für ihre Leistungen bei der Frauen-WM in Indien ausgezeichnet. Zu den Ehrengästen gehörten Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow und der Mühlhäuser Oberbürgermeister Dr. Johannes Bruns.

Und das sind die neuen Deutschen Meister:

52kg: Tarik Ibrahim (NRW)
57kg: Sharafa Raman (Bayern)
60kg: Hamsat Shadalov (Berlin)
63kg: Wladislaw Baryshnik (Baden-Württemberg) 
69kg: Paul Wall (Berlin)
75kg: Stephan Nikitin (Baden-Württemberg)
81kg: Ibragim Bazuev (NRW)
91kg: Ammar Abduljabbar (Hamburg)
+91kg: Nelvie Tiafack Hess (NRW)

Foto: 

Instagram/dbv_boxen