Vom 10. bis zum 13. April steigt dieses Jahr der neue „Cologne Boxing World Cup“ in der Sporthalle Süd in Köln. Das Turnier gilt als „geistiger Nachfolger“ des traditionsreichen Chemiepokals und...

Mit dem K.O Sieg über den Polen Opalach setzte Vincent Feigenbutz ein erstes und ernstzunehmendes Ausrufezeichen früh in diesem Jahr. Doch wie geht es für „Iron Junior“ weiter?
Wir checken...

Die ungeschlagene Mittelgewichts-Weltmeisterin Christina „Lady“ Hammer (24-0, 11 K.o.) bereitet sich derzeit in Seefeld/Tirol auf den Kampf ihres Lebens vor. Am 13. April steigt die 28-jährige...

Neben Serge Michel und Petar Milas steht nun ein weiterer Fight für die Boxgala zum 70. Geburtstag des Bundes Deutscher Berufsboxer (BDB) fest. „Tiny“ Tina Rupprecht (9-0, 3 K.o.) wird ihren WBC-...

Errol Spence jr. (25-0, 21 K.o.) bleibt IBF-Weltmeister im Weltergewicht. Der 29-Jährige zeigte gegen Leichtgewichts-Champion Mikey Garcia (39-1, 30 K.o.) eine tadellose Performance und feierte...

1 von 5

News

Dominic Bösel vor nächster Titelverteidigung

Dominic Bösel steht vor Titelverteidigung

Europameister Dominic Bösel (28-1, 10 K.o.) aus dem Stall SES Boxing steht vor seiner nächsten Titelverteidigung. Der „Boxer des Jahres 2018“ setzt seinen EM-Titel im Halbschwergewicht am 13. April in der Erdgas Sportarena in Halle (Saale) gegen den aktuellen EU-Champion Orial Kolaj (19-5, 12 K.o.) aus Italien aufs Spiel.

Für Bösel (29) wird es der erste Fight seit seinem brisanten Stall-Duell gegen Enrico Kölling im Oktober 2018. Damals gewann Bösel einstimmig nach Punkten. Der Fight gegen Kolaj wird die zweite Titelverteidigung des Freyburgers, der den EM-Gürtel im vergangenen März durch einen Punktsieg gegen Serhiy Demchenko gewann.

Bösels Gegner Orial „The Eagle“ Kolaj musste zu Beginn seiner Karriere einige Niederlagen einstecken, doch der Römer ist nunmehr seit 14 Fights ungeschlagen. Kolaj (35) ist mehrfacher italienischer Meister und trägt den EU-Titel aktuell zum zweiten Mal.

Foto: 

Imago/Köhn