Leon Harth im zweiten Hauptkampf bei „Petkos Beat & Box“ am 16. September

Am 16. September ist es so weit. In der Rudolf Weber Arena (ehem. König Pilsener Arena) Oberhausen will der Bielefelder WBA-Champion Leon Harth (20-5, 13 K.o.) seinen kürzlich erlangten...

Achtes Gym-Boxing von EC Boxpromotion am Samstag

Am 13. August wird EC Boxpromotion wieder dafür sorgen, dass im hauseigenen Gym die Fäuste fliegen werden (...

Teofimo Lopez: „Will das Halbwelter übernehmen“

Am 27. November des letzten Jahres verlor Teofimo Lopez (16-1, 12 K.o.) im Leichtgewicht gegen George Kambosos jr. (21-0, 10 K.o.), obwohl er als klarer Favorit in den Ring gestiegen war (...

Wilder: Ringrückkehr gegen Helenius geplant

Im Oktober 2021 verlor Ex-WBC-Weltmeister Deontay Wilder (42-2-1, 41 K.o.) das Finale der Ring-Trilogie gegen seinen Thronfolger Tyson Fury (32-0-1, 23 K.o.) in einer packenden...

Tragödie: David Lemieux verliert Vater durch Amoklauf

David Lemieux (43-5, 36 K.o.) erlitt im Mai eine T.K.o.-Niederlage in drei Runden gegen seinen Namensvetter David Benavidez (26-0, 23 K.o.), der zu den Fans des kanadischen Ringveteranen erzählt...

1 von 5

News

Donaire, Jack, Prograis – Probellum kauft ein

Probellum-Gründer Richard Schaefer
Probellum-Gründer Richard Schaefer

Obwohl das Box- und Medienunternehmen Probellum erst im September gegründet wurde, macht die Firma große Wellen. Nicht zuletzt, weil mit Richard Schaefer ein profilierter Name hinter dem Unternehmen steht. Der Mitgründer von Golden Boy Promotions wurde teilweise in einem Atemzug mit Promoterlegenden wie Bob Arum und Don King genannt, verließ den Stall allerdings 2014 aufgrund von Differenzen mit Oscar de la Hoya.

Probellum schloß bereits Verträge mit Unternehmen in anderen Ländern, darunter auch die Ställe Wasserman Boxing und Universum Box-Promotion. Zu den weiteren Ländern, in denen Probellum Partner hat, gehören Spanien, die Ukraine und die Philippinen.

Gleichzeitig unterschreiben immer mehr profilierte Boxer bei der Neugründung, jüngst etwa Nonito Donaire (41-6, 27 K.o.) - der „Filipino Flash“ gehört zu den derzeitigen Top-Leuten im Bantam. Halbschwergewichtler Badou Jack (24-3-3, 14 K.o.), der zuvor von Mayweather Promotions vermarktet wurde, schloß ebenfalls einen Vertrag mit Probellum, ebenso Halbweltergewichtler Regis Prograis (26-1, 22 K.o.). Weitere neue Schützling des Stalls sind Ricky Burns (48-8-1, 16 K.o.), Brandon Moore (10-0, 6 K.o.) und Lewis Riston (21-2, 12 K.o.), aber derzeit werden fast täglich weitere Boxer unter Vertrag genommen.

Text: Nils Bothmann

Foto: 

GettyImages