Europameister Dominic Bösel (28-1, 10 K.o.) aus dem Stall SES Boxing steht vor seiner nächsten Titelverteidigung. Der „Boxer des Jahres 2018“ setzt seinen EM-Titel im Halbschwergewicht am 13....

Am kommenden Samstag treffen die beiden Bundesliga-Teams vom Boxclub Traktor Schwerin und dem BSK Hannover-Seelze in der Palmberg Arena in Schwerin aufeinander. Die Traktor-Boxer führen aktuell...

Weltergewichtler Deniz Ilbay (21-1, 9 K.o.) wird im am 2. März im Rahmen der Sauerland Box-Gala in Arendal, Norwegen wieder in den Ring steigen. Der Kölner, der erst vor wenigen Wochen Vater wurde...

Supermittelgewichtshoffnung Leon Bauer (15-0-1, 9 K.o.) hat seinen Vertrag bei Promoter Sauerland vorzeitig verlängert. Seinen nächsten Fight wird der 20-Jährige am 6. April bei der Sauerland-Box-...

Dreifach-Weltmeister Anthony Joshua muss seine WM-Titel am 1. Juni im New Yorker Madison Square Garden gegen den US-Amerikaner Jarrell Miller verteidigen. Bei der ersten Pressekonferenz gestern in...

1 von 5

News

Dopingprozess geplatzt: Sturm verkündet Comeback

Das geplante Dopingverfahren gegen Ex-Weltmeister Felix Sturm ist geplatzt. Wie der „Express“ berichtet, sah das Kölner Gericht keinen hinreichenden Tatverdacht und lehnte die Eröffnung des Hauptverfahrens daher ab.

„Das Gericht ist der Argumentation der Verteidigung gefolgt, wonach ein vorgenommenes Gutachten zu dem Schluss kommt, dass keine dopingrelevanten Spuren vorhanden sind“, sagte Sturms Anwalt Gottfried Reims dem SID.

Sturm meldete sich daraufhin über Twitter zu Wort. „29 Jahre in diesem Sport, 29 Jahre sauber – ich komme zurück“, schrieb der 39-Jährige. Bereits vor einigen Tagen kamen Gerüchte über ein geplantes Duell der Ex-Champs zwischen Sturm und Arthur Abraham auf. Diesem stünde nun nichts mehr im Wege.

Sturm stand zuletzt im Februar 2016 im Ring. Damals bezwang er den Russen Fedor Chudinov im Kampf um die WBA-Weltmeisterschaft (Super) knapp und umstritten nach Punkten. Nach dem Fight wurde der gebürtige Leverkusener positiv auf das anabole Steroid Hydroxy-Stanozol getestet.

Foto: 

Imago/Moritz Müller