Viktor Jurk wird Profi

es einen Freud, des anderen Leid. Während Traktor Schwerin mit Viktor Jurk einen hervorragenden Schwergewichtler verliert, steht der 20-Jährige nun am Beginn einer Profilaufbahn. Er unterschrieb...

EC Boxing-Chef Erol Ceylan

Wir schreiben das Jahr 2010, es ist der 23. Oktober. An einem Samstagabend im Hamburger Stadtteil Hammerbrook geht ein neuer Boxstall mit seinem ersten Event an den Start. Zum damaligen Zeitpunkt...

Wilder doch bereit für Fury-Kampf im Dezember?

Gerade erst war verkündet worden, dass WBC-Weltmeister Tyson Fury am 5. Dezember kämpfen wolle – und zwar wahrscheinlich gegen Agit Kabayel oder Carlos Takam (BOXSPORT berichtete). Eigentlich...

Floyd Mayweather: „Es gibt zu viele Gürtel“

Die Inflation an Titeln ist seit geraumer Zeit ein Ärgernis für viele Box-Fans. Doch auch Box-Legende Floyd Mayweather (50-0, 27 K.o.) äußerte sich im Vorfeld des Kampfes zwischen Leo Santa Cruz (...

Die Gegnersuche für Tyson Fury spitzt sich zu. Am 5. Dezember soll der WBC-Weltmeister im Schwergewicht wieder im Ring stehen. Laut Promoter Bob Arum kristallisieren sich nun Agit Kabayel und...

1 von 5

News

In eigener Sache: Erscheinungstermine

In eigener Sache: Erscheinungstermine
In eigener Sache: Erscheinungstermine

Liebe BOXSPORT-Leser,

die Coronapandemie macht es uns allen in vielerlei Hinsicht schwer, vorauszuschauen und Dinge für die nähere Zukunft zu planen. Dies ist im Sport allgemein und im Boxen speziell nicht anders. Zahlreiche Box-Veranstaltungen – ob national oder international – wurden in den letzten Monaten hoffnungsvoll angesetzt, mussten dann aber doch verschoben oder sogar gänzlich auf unbestimmte Zeit abgesagt werden.

Wir versuchen bei BOXSPORT stets, flexibel auf veränderte Gegebenheiten zu reagieren und Lösungen ebenso im Sinne unserer Leser zu finden. Und weil es oft anders kommt, als man denkt, müssen wir auch immer wieder Erscheinungstermine anpassen. Das mag verwirrend sein, weshalb wir uns an dieser Stelle einmal grundsätzlich für die Verschiebungen entschuldigen möchten.

Auch wenn es für Fachmagazine wirtschaftlich schwere Zeiten sind, werden wir weiterhin alles daran setzen, dass BOXSPORT seine Leser regelmäßig in der gewohnten Qualität erreicht. Und: Wer BOXSPORT abonniert, verpasst natürlich keine einzige Ausgabe ;-)

Bleiben Sie uns treu und gesund!

Sportliche Grüße,

Ihre BOXSPORT-Redaktion

Foto: 

GettyImages