Wer ist euer „Boxer des Jahrzehnts international“?

Bis zum 20. Januar könnt ihr noch eure „Boxer des Jahrzehnts“ in den Kategorien Boxer national, Boxer international, Trainer und Frauen küren....

Eddie Hearn: Viele Angebote für Joshua vs. Fury

Da die Corona-Pandemie Großbritannien immer noch fest im Griff hat und unklar ist, wann und unter welchen Bedingungen dort Kämpfe stattfinden können, streckt Promoter Eddie Hearn die Fühler nach...

Tyson Fury will Wilder nie wieder eine Chance geben

Derzeit laufen Vermittlungsgespräche bezüglich des dritten Fights zwischen Deontay Wilder (42-1-1, 41 K.o.) und Tyson Fury (30-0-1, 21 K.o.). Nach mehreren Verschiebungen hatte das Team des Briten...

Sergey Kovalev testet positiv auf synthetisches Testosteron

Eigentlich soll der frühere WBO-Weltmeister im Halbschwergewicht Sergey Kovalev (34-4-1, 29 K.o.) am 30. Januar gegen Bektemir Melikuziev (6-0, 5 K.o.) kämpfen. Der Fight wurde aufgrund der Corona...

Teofimo Lopez: „Mein Körper ist bereit für den Aufstieg“

Mit seinem Sieg über Vasiliy Lomachenko (14-2, 10 K.o.) würde Teofimo Lopez (16-0, 12 K.o.) Vierfach-Champ im Leichtgewicht (...

1 von 5

News

Endspurt für Hammer vs. Yoka

Endspurt für Hammer vs. Yoka
Endspurt für Hammer vs. Yoka

Heute Abend steht gleich der nächste spannende Kampfabend auf internationaler Bühne an. In der H Arena in Nantes trifft EC Boxings Schwergewichtler Christian Hammer auf den französischen Heimboxer und amtierenden Olympiasieger Tony Yoka. Wäre dies nicht schon spannend genug, werden im Rahmenprogramm noch zwei weitere Akteure aus dem Hamburger Boxstall um Erol Ceylan die Fäuste fliegen lassen. Es handelt sich dabei um Schwergewichts-Hüne Victor Faust sowie den türkischen Super-Leichtgewichtler Volkan Gökcek (BOXSPORT berichtete).

Zuvor mussten sich die Protagonisten noch beim offiziellen Wiegen der Öffentlichkeit präsentieren. Im Zentrum standen dabei natürlich die beiden Hauptkämpfer Christian Hammer (117,4 kg) und Tony Yoka (108,5 kg). Die Schwergewichtler sind beide heiß auf einen Sieg und wollen sich für die Spitze der „Königsklasse“ empfehlen.

In der selben Gewichtsklasse operiert Victor Faust (107,5 kg). Der ungeschlagene Ukrainer möchte auch im fünften Auftritt als Profi erfolgreich sein, was man seiner gewohnt austrainierten Form bei Wiegen auch entnehmen kann. In Nantes wird ihm der erfahrene Pole Kamil Sokolowski (106,4 kg) gegenüberstehen.

Zu guter Letzt wird auch im Weltergewicht geboxt. Newcomer Volkan Gökcek (65,0 kg) bestreitet wie Faust seinen fünften Profikampf, nachdem er zuvor schon beeindruckende Darbietungen im Ring zum Besten gab. Sein Gegner, der Franzose Aboubeker Bechelaghem (65,4 kg), wird ihm versuchen das Leben schwer zu machen.

„Jetzt ist Endspurt. Die Kämpfer werden in den nächsten 24 Stunden Energie tanken und ihren Fokus finden. Morgen erwarten uns dann tolle Duelle, wobei natürlich vor allem der Hauptkampf die Herzen höher schlagen lässt“, so Promoter Erol Ceylan vor dem Event in Frankreich.

Text: Pressemitteilung

Foto: 

Petro Mysyshyn