Seit Wochen freuen sich Box-Fans auf den Kampf im Super-Mittelgewicht.

Am Wochenende findet in der O2-Arena in Greenwich ein Boxabend mit hochrangigen Kämpfen statt. Insgesamt werden sieben Fights ausgetragen. In fünf Duellen geht es um Titel. Seit Wochen sind die...

Dillian Whyte zeigt seine Muskeln.

Dillian Whyte (28–3, 19 K.o.) kehrt am Samstagabend zurück auf die große Boxbühne. In Wembley (OVO Arena) kämpft der Brite gegen US-Amerikaner Jermaine Franklin (21–0, 14 K.o.). Das Duell ist auf...

Bei der Hamburger Boxgala im Mai schlug Michael Wallisch Toni Thes nach zwei Runden.

Schwergewichtler Michael Wallisch (23–5, 16 K.o.) steht vor seinem nächsten Titelkampf! Am 16. Dezember wird der 37-Jährige, der bei EC Boxpromotion unter Vertrag steht, in der kanadischen Stadt...

Emre Cukur (links) und Kevin Lele Sadjo im Infight.

Samstagabend forderte Emre Cukur (19–2–1, 3 K.o.) den amtierenden Europameister im Supermittelgewicht Kevin Lele Sadjo (19–0, 17 K.o.) im Le Palestre in Le Cannet heraus. Vom Start weg war es in...

Gervonta Davis (l.) und Ryan Garcia (r.) treffen 2023 in Las Vegas aufeinander.

Die Leichtgewichtler Gervonta Davis (27–0, 25 K.o.) und Ryan Garcia (23–0, 19 K.o.) werden im kommenden Jahr einen Kampf in Las Vegas austragen. Das Duell der US-Amerikaner soll laut Insider-...

1 von 5

News

Erstrunden-K.o.! Wilder knockt Helenius aus

Deontay Wilder wird vom Ringrichter zum Sieger gekührt.
Deontay Wilder wird vom Ringrichter zum Sieger gekührt.

Am Samstag kehrte Deontay Wilder (43–2–1, 42 K.o.) nach über einem Jahr zurück in den Boxring. Der Kampf gegen den Finnen Robert Helenius (31–4, 20 K.o.) dauerte aber nicht lange. In der ersten Runde waren noch zehn Sekunden auf der Uhr, als der Bronze-Bomber seinen Kontrahenten mit einem harten Punsh auf die Matte schickte. Helenius kam erst Minuten später wieder auf die Beine und wurde direkt in die Katakomben gebracht.

Nach den zwei Niederlagen gegen Tyson Fury (32–0–1, 23 K.o.) (BOXSPORT berichtete) in Folge meldete sich Wilder somit furios zurück auf der großen Boxbühne. „Ich hatte so viel Energie, ich fühlte Liebe und Unterstützung. Ich habe es in der Arena gespürt und wusste, dass es eine großartige Nacht werden würde, und das war es für mich auch“, so der 37-Jährige nach dem Kampf. Natürlich hatte er auch direkt ein kleines Scharmützel gegen seine Schwergewichts-Konkurrenten auf Lager: „Deontay Wilder ist zurück. Die Schwergewichts-Division ist wieder spannend.“

Von Robin Josten

Foto: 

IMAGO / ZUMA Wire

Video: