Vor dem morgigen Duell um den International Titel des WBC zwischen Sauerland-Youngster Abass Baraou (4-0,2 K.o.) und Ex-Weltmeister Carlos Molina (29-10-2, 8 K.o.) in der Koblenzer CGM Arena kam...

Am kommenden Samstag steigt in der Koblenzer CGM Arena die nächste Box-Gala des Sauerland-Stalls. Im Hauptkampf steht Shootingstar Abass Baraou (4-0, 2 K.o.), der in einem Halbmittelgewichtsduell...

Die Spekulationen hielten schon mehrere Wochen an, doch nun ist es offiziell. Superstar Anthony Joshua (22-0, 21 K.o.) wird sein lang erwartetes US-Debüt geben.

Am 1. Juni verteidigt „AJ“...

Nach all den Jahren der Langeweile ist bei den schweren Jungs endlich wieder Feuer unterm Dach. Doch bricht nun mit AJ, Wilder und Fury eine neue goldene Ära des Schwergewichts an?
Wir...

Am 16. Februar startet das Qualifikationswochenende zum 39. Gesundbrunnenturnier in der Sporthalle der Böttgerstraße im Wedding. Zum ersten Mal wird das traditionsreiche Amateurboxturnier neben...

1 von 5

News

Floyd Mayweather steigt wieder in den Ring

Floyd Mayweather kann es einfach nicht lassen. Der ehemalige Pound-for-Pound-Superstar und mehrfache Weltmeister wird in den Ring zurückkehren. Das machte „Money“ auf einer Pressekonferenz in Japan offiziell.

Demnach wird Mayweather am 31. Dezember in Saitama, nahe Tokio, gegen den japanischen Kickbox-Star Tenshin Nasukawa in den Ring steigen. Unklar ist bislang allerdings nach welchen Regeln gekämpft werden soll. „Was die Gewichtsklasse und das Regelwerk angeht – darüber müssen wir noch sprechen“, sagte Mayweather. In den nächsten Wochen sollen die letzten Details geklärt werden.

Obwohl der 41-Jährige in der Vergangenheit gerne mit seinen Börsen geprahlt hatte, spricht Mayweather vor seinem ersten Fight in Asien nicht übers Geld. Es gehe ihm viel mehr darum, die Fans mit dem Kampf zu begeistern, wie er mitteilte.

Zuletzt stand der Ex-Champ am 26. August 2017 gegen MMA-Star Conor McGregor im Ring. Mayweather stoppte den UFC-Athleten in einem Duell nach Boxregeln, das weltweit für Aufsehen sorgte, durch T.K.o. in der 10. Runde.

Foto: 

GettyImages