Diesen Samstag trifft Anthony Joshua (21-0, 20 K.o.) im Wembley Stadium auf Alexander Povetkin (34-1, 24 K.o.) in einem von Fans lange erwarteten Schwergewichtskampf. Dabei verteidigt der...

Am 22. September treffen Anthony Joshua und Alexander Povetkin aufeinander. AJ muss aufpassen, denn sein Kontrahent ist seit seiner Niederlage 2013 gegen Wladimir Klitschko ungeschlagen und top in...

Nach dem positiven Dopingtest und dem abgesagten WM-Fight gegen Fres Oquendo steht Manuel Charr gehörig unter Druck. Der WBA-Champ im Schwergewicht beteuert allerdings seine Unschuld. BOXSPORT hat...

WBA-Weltmeister Manuel Charr hat ein neues Statement zu seinem Dopingbefund via Social Media abgegeben. „Heute Nacht kam die Nachricht, dass ich positiv getestet wurde. Mein Manager Christian...

Nach dem Doping-Schock und der Absage seines WM-Kampfes am 29. September in Köln beteuert Manuel Charr seine Unschuld. „Ich kann mir das nicht erklären und frage mich, wie kann das sein? Ich habe...

1 von 5

News

Frauen-Power in Offenburg

Verena Kaiser (10-1-0, 5 K.o.) und Aniya Seki (33-3-2, 5 K.o.) werden im Vorprogramm von Supermittelgewichts-Weltmeister Tyron Zeuge (22-0-1, 12 K.o.), der seinen WBA-Titel gegen den Engländer Rocky Fielding in der Baden-Arena verteidigen muss, am 14. Juli in Offenburg in den Ring steigen.

Lokalmatadorin Kaiser aus Karlsruhe lieferte sich zuletzt eine guten Kampf gegen die Schwedin Mikaela Lauren, den sie jedoch knapp nach Punkten verlor. In Offenburg will die 25-jährige Weltergewichtlerin gegen Mari Tatunashvili (3-4-2, 2 K.o.) aus Georgien wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. „Ich freue mich sehr, dass ich in meiner Heimat vor einem großen Publikum boxen kann – und möchte meinen Fans einen spannenden Kampf zeigen“, sagt Kaiser.

Für die gebürtige Japanerin Aniya Seki (wohnhaft in der Schweiz) geht es in Offenburg um einen Titel im Bantamgewicht. Die 39-Jährige will ihren WBC Silver Titel verteidigen. Sekis Gegnerin soll in Kürze bekanntgegeben werden.

Zudem boxen in Offenburg: Leon Bunn (9-0-0, 6 K.o.) aus Frankfurt, der Kölner Denis Radovan (9-0-0, 4 K.o.), der Engländer Zach Parker (15-0-0, 11 K.o.), Wanik Awdijan (23-1-0, 10 K.o.) aus Nürnberg und Slawa Spomer (2-0-0, 1 K.o.) aus Heilbronn.

Die Box-Gala in Offenburg wird am 14. Juli ab 20 Uhr live auf Sport1 übertragen.

Foto: 

Foto: Facebook/Verena Kaiser Fotograf: Jorgen Jonsson