Hearn und de la Hoya zoffen sich wegen Canelo-Fight

Am 7. Mai erlebte Pound-for-Pound-Star Saul „Canelo“ Alvarez (57-2-2, 39 K.o.) eine böse Überraschung, als er bei seinem zweiten Ausflug ins Halbschwer beim Fight gegen Dmitry Bivol (20-0, 11 K.o...

Die Jugendboxer im DBS-Boxring

Im Anschluss an die Einmarschmusik von Strauß „Also sprach Zarathustra“ sahen knapp 200 Teilnehmer und Zuschauer (Frauen und Schüler hatten freien Eintritt) Anfang Mai in der Tremonia-Turnhalle am...

Pflichtherausforderer-Chaos: Josh Taylor verliert Gürtel

Mit einem kontrovers diskutierten Split-Decision-Sieg über Jack Catterall (26-1, 13 K.o.) hatte sich Josh Taylor (19-0, 13 K.o.) als Undisputed Champion im Halbwelter behauptet (...

Amir Khan geht in den Ruhestand

Kürzlich hatte Kell Brook (40-3, 28 K.o.) seinen Ruhestand verkündet (BOXSPORT berichtete), wenige Tage später zog...

Heute vor 20 Jahren: Gatti vs. Ward I

Als Arturo Gatti (40-9, 31 K.o.) und Micky Ward (38-13, 27 K.o.) am 18. Mai 2002 aufeinandertrafen, konnte im Vorfeld kaum jemand ahnen, was aus diesem Kampf entstehen würde. Gatti suchte nach...

1 von 5

News

Fress und Deines wollen am 14. Mai „ganz oben hart anklopfen“

Fress und Deines wollen am 14. Mai „ganz oben hart anklopfen“
Fress und Deines wollen am 14. Mai „ganz oben hart anklopfen“

Nach der in allen Belangen und unter den Bedingungen der „Corona-Pandemie“ erfolgreichen Veranstaltungsserie „Open-Air SES-Box-Gala“ in den Jahren 2020/2021 findet am Samstag, 14. Mai 2022, nun auch der Auftakt in die neue Box-Saison 2022 wieder auf der Seebühne im Elbauenpark in Magdeburg statt (BOXSPORT berichtete).

In den beiden Hauptkämpfen wollen dort, unter dem Motto „Ganz oben hart anklopfen“, die SES-Fighter, Cruisergewichtler Roman Fress und Halbschwergewichtler Adam Deines sowie u.a. die „Team Deutschland“-Boxer Tom Dzemski und Julian Vogel endlich wieder durchstarten! Dazu treten weitere deutsche Newcomer für das „Team Deutschland“ an.

Roman Fress will mit der zweiten Titelverteidigung seine WBO-Inter-Conti-Titels gegen Armend Xhoxhaj aus Nürnberg weiter ganz oben anklopfen!

Der Kapitän des „Team Deutschland“ Roman Fress (15-0, 9 K.o.) steht vor der zweiten Titelverteidigung seines WBO-Inter-Conti-Titels im Cruisergewicht. Mit einer erfolgreichen Titelverteidigung sollen seine guten Weltrangpositionen (WBO #8, IBF #8, WBA #10) gefestigt werden, um ganz bald noch weiter oben „anzuklopfen“. Sein Gegner Armend Xhoxhaj kommt aus Nürnberg, der 28-Jährige konnte von 15 Kämpfen dreizehn siegreich gestalten, siebenmal gewann er durch K.o. vorzeitig!

Zurück in die absolute Weltklasse – Halbschwergewichtler Adam Deines ist mit einem WBO-European-Titelkampf gegen den Polen Norbert Dabrowski wieder am Start!

Er hat seine großen Ziele weiter fest im Blick – Adam Deines (20-2-1, 11 K.o.): Nach der mit viel Lob gerühmten Niederlage in seiner ersten WM-Chance gegen Artur Beterbeiv vor gut 13 Monaten ist der Ehrgeiz des SES-Halbschwergewichtlers kaum zu bremsen. Mit dem WBO-Titelkampf gegen den in vielen Titelkämpfen erprobten Polen Norbert Dabrowski (24-9-2, 11 K.o.) will er sich so bald wie möglich eine zweite große Chance „erkämpfen“. Wer Adam Deines kennt, weiß seinen unbändigen, ungebrochenen Kampfeswillen zu schätzen.

Tom Dzemski mit frischer Power und neuem Anlauf gegen den erfahrenen Tschechen Tomas Adamek!

Halbschwergewichtler und Ex-Junioren-Weltmeister Tom Dzemski (18-1, 9 K.o.) ist nun mit 25 Jahren nun dem Juniorenalter entwachsen und so will sich der Sachsen-Anhalter aus Görzig neuen Zielen stellen. Mit dem in über 50 Profi-Boxkämpfen „gestählten“ Tschechen Tomas Adamek (29-20-2, 10 K.o.) hat er dafür den richtigen Prüfstein.

Der erst 19-jährige Julian Vogel will sich als jüngster Vertreter des „Team Deutschland“ weiter ungeschlagen etablieren

Für die weitere Verjüngung des „Team Deutschland“ steht der 19-jährige Weltergewichtler Julian Vogel (7-0, 3 K.o.) aus Aschersleben, der in diesen Tagen sein Abitur abschließt. Für diese SES-Box-Gala am 14. Mai wird er noch „Verstärkung“ bekommen. Dieses wird dann gesondert in Kürze kommuniziert!

Der MDR wird diese Veranstaltung am 14. Mai auf der Seebühne im Elbauenpark in Magdeburg ab 22.45 Uhr mit seiner Sendung „SPORT im Osten – Boxen live“ übertragen.

Eintrittskarten für diese SES-Box-Gala gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.eventim.de sowie unter der SES-Ticket-Hotline 0391/7273720.

Text: Pressemitteilung

Foto: 

Torsten Helmke