Eine Woche nach den Deutschen Meisterschaften (Elite) in Mühlhausen/Thüringen geht es in der Box-Bundesliga weiter. Am vierten Kampftag ist der Boxclub Traktor Schwerin am Samstag zu Gast bei...

BOXSPORT ruft auf zur Wahl „Boxer des Jahres 2018“ – und das gleich in fünf verschiedenen Kategorien: Neben Profis national, AIBA-Boxer, Trainer sowie Frauen...

Am 26. Januar steigt Vincent Feigenbutz (29-2, 26 K.o.) wieder in den Ring. Der 23-jährige Supermittelgewichtler trifft in der Ufgauhalle in Rheinstetten bei Karlsruhe auf den Polen Przemyslaw...

2018 geht in die letzte Rund, doch wir schauen schon gespannt in das kommende Kalenderjahr. Auf wen trifft Canelo Alvarez? Kann Oleksandr Usyk seine Erfolgeschichte fortsetzen? Unsere Prognose für...

Wie gut gefällt Ihnen BOXSPORT? Welche Magazin-Inhalte überzeugen Sie besonders, welche weniger? Wir möchten noch besser werden, und deshalb sind uns Ihre Wünsche ein Anliegen.

...

1 von 5

News

Fury-Comeback live auf DAZN

Gute Nachrichten für deutsche Boxfans. Das mit Spannung erwartete Comeback von Ex-Weltmeister Tyson Fury (25-0-0, 18 K.o.) am kommenden Samstag wird live vom Streaming-Portal DAZN übertragen.

Der ehemalige Schwergewichts-Champion steigt erstmals seit seinem WM-Sieg über Wladimir Klitschko im November 2015 wieder in den Ring. Der 29-Jährige litt seitdem unter Depressionen und sah sich mit Dopingvorwürfen konfrontiert. Fury nahm massiv an Gewicht zu, soll sich aber mittlerweile wieder nahe seiner Topform befinden. In der Manchester Arena trifft er am Samstag in seinem Comeback-Fight auf den Schweizer Sefer Seferi (23-1-0, 21 K.o.).

DAZN zeigt die Veranstaltung live ab 20.30 Uhr. Neben der Rückkehr Furys steigt am Abend unter anderem noch der WM-Fight zwischen Terry Flanagan und Maurice Hooker um den WBO-Titel im Halbweltergewicht.

Foto: 

PA/empics