Alexander Povetkin geht in den Ruhestand

Alexander Povetkin (36-3-1, 25 K.o.), Olympia-Gold-Gewinner von 2004 und früherer WBA-Weltmeister im Schwergewicht, beendet seine aktive Karriere. Bei einer Presskonferenz in St. Petersburg am...

Spence jr.: Schicke Pacquiao per K.o. in den Ruhestand

Am 21. August werden Ringlegende Manny Pacquiao (62-7-2, 39 K.o.) und Doppel-Weltmeister Errol Spence jr. (27-0, 21 K.o.) für ein Top-Duell im Weltergewicht gegeneinander antreten (...

Deontay Wilder wiederholt Handschuh-Anschuldigungen

Ex-WBC-Champ Deontay Wilder (42-1-1, 41 K.o.) steht vor seinem dritten Fight gegen Tyson Fury (30-0-1, 21 K.o.). Letztes Jahr hatte der ehemalige Weltmeister wilde Verschwörungstheorien verbreitet...

Kirkland Laing stirbt mit 66

Sein Kampfname war „The Gifted One“, der Begabte. Sein Talent zeigte Kirkland Laing (43-12-1, 24 K.o.) vor allem bei seinem legendären Upset-Sieg gegen Roberto Duran am 4. September 1982, als er...

Billy Joe Saunders: Demnächst Ruhestand?

Gegen Saul „Canelo“ Alvarez (56-1-2, 38 K.o.) musste Billy Joe Saunders (30-1, 14 K.o.) jüngst nicht nur die erste Niederlage seiner Profikarriere hinnehmen und den WBO-Gürtel im...

1 von 5

News

Gegner von Vincent Feigenbutz am 19. Juni steht fest

Gegner von Vincent Feigenbutz am 19. Juni steht fest
Gegner von Vincent Feigenbutz am 19. Juni steht fest

Am 19. Juni wird Wasserman-Boxer Vincent Feigenbutz Vincent Feigenbutz (32-3, 28 K.o.) bei der Universum-Gala in Hamburg kämpfen (BOXSPORT berichtete). Nun steht sein Gegner fest: Er trifft auf den Nürnberger Nuhu Lawal (27-8, 15 K.o.), dabei geht es über zehn Runden.

Vincent Feigenbutz freut sich, dass es wieder los geht: „Lange Zeit konnten wir nicht boxen, mein letzter Kampf ist schon fast zehn Monate her. Umso besser, dass es gleich über 10 Runden geht und dazu gegen einen Gegner, der schon viele namhafte Gegner geboxt hat, sich aber auch insbesondere dadurch auszeichnet, dass er nahezu immer über die Runden geht und nie aufgibt. Nuhu Lawal ist unangenehm zu boxen, aber genau das brauche ich jetzt, damit ich eine vernünftige Standortbestimmung erhalte.“

Text: Pressemitteilung

Foto: 

IMAGO / Torsten Helmke