EM-Fight für Jama Saidi im September

Die Vorbereitungen für die nächste AGON-Box-Gala am 25. September sind kaum angelaufen und schon steht der erste offizielle Titelkampf fest. Jama Saidi (19-2, 7 K.o.) wird gegen Howard Cospolite (...

Arslan sichert sich WBA-Chance durch K.o.-Sieg

Firat Arslan (49-9-3, 33 K.o.) trat am Samstag gegen Ruben Eduardo Acosta (38-18-5, 13 K.o.) an, um seinem Traum vom Rekord als ältester Weltmeister aller Zeiten einen Schritt näher zu kommen (...

Olympia 2021: Hamsat Shadalov verliert knapp

Für Federgewichtler (-57 kg) Hamsat Shadalov sind die Sommerspiele in Tokio leider bereits vorbei. Der Berliner, der als erster deutscher Boxer bei dieser Olympiade einen Kampf bestritt, unterlag...

WBO ordnet Crawford vs. Porter an

Nach dem Fight zwischen Manny Pacquiao (62-7-2, 39 K.o.) und Errol Spence jr. (27-0, 21 K.o.) am 21. August (...

Ivanov und Zachenhuber bei Fächersport-Gala am 31. Juli

Hochkarätige Fightcard bei Fächer Sportmanagement – die Karlsruher Box-Promotion bringt die zweite Veranstaltung des Jahres im Home of Champions an den Start und kann dieses Mal die Boxfans auch...

1 von 5

News

German Eagles blamieren sich in den USA

Der Schein trügt: Shawn Simpson (links) besiegt Veaceslav Gojan
Der Schein trügt: Shawn Simpson (links) besiegt Veaceslav Gojan

Reno - Die German Eagles haben sich in der World Series of Boxing blamiert - bei den in dieser Saison zuvor sieglosen USA Knockouts ging die deutsche Staffel in der Nacht mit 1:4 unter. Dabei waren die Eagles zum Siegen verpflichtet, wenn sie noch eine minimale Chance auf Erreichen des Viertelfinales wahren wollten. Nun ist die Saison für die Mannschaft des Deutschen Boxsport-Verbandes (DBV) gelaufen.

Die Amerikaner, die zuvor das Kunststück fertig gebracht hatten, mit sieben Niederlagen an sieben Kampftagen in der Tabelle der Gruppe B mit -1 Punkt ganz am Ende zu rangieren, gewannen gleich den Auftaktkampf im Bantamgewicht. Shawn Simpson setzte sich im Eldorado Hotel and Casino in der Zockerstadt Reno im US-Bundesstaat Nevada knapp nach Punkten gegen Veaceslav Gojan durch. Im anschließenen Leichtgewicht glich Kastriot Sopa gegen Eric Fowler für die Eagles aus. Es sollte ihr einziger Punktgewinn an diesem Abend bleiben.

Schließlich verlor der deutsche Olympiaboxer Stefan Härtel seinen zweiten Kampf in Folge in der World Series. Er musste sich Clarence Joseph mit einer Split Decision geschlagen geben. Auch Philip Grüner verlor im Schwergewicht knapp nach Punkten. Kevin Künzel konnte im Halbschwergewicht gar nicht erst gegen Kennedy Katende antreten. Damit ging auch dieser Kampf verloren und der erste Saisonsieg der Amerikaner stand fest.

Die Eagles haben nun noch die Chance, sich am 23. Februar gegen die British Lionhearts in Hannover ehrenvoll aus der Saison zu verabschieden. Mehr nicht.

Foto: 

BoxSport