Boxen in der ARD: Alexander Bommes und Henry Maske im April 2014

Wie BOXSPORT erfuhr, soll das Comeback der ARD im Boxen unmittelbar bevorstehen.

Wenn Abass Baraou am Samstagabend im „Work Your Champ Gym“ in den Ring steigt, wird er ohne seinen langjährigen Coach Ulli Wegner auskommen müssen. Der Trainer-Guru muss sich derzeit in der Reha...

An diesem Samstag, den 25. Januar 2020, findet im Work Your Champ Gym in Hamburg eine gemeinsame Boxgala von Team Sauerland und Universum Boxpromotion mit zehn Kämpfen statt. Den wohl meist...

Dass Sven Ottke am Dschungelcamp 2020 von RTL teilnimmt, hat viele Fans und Freunde des ehemaligen Weltmeisters im Supermittelgewicht schockiert. Henry Maske zum Beispiel hat gegenüber der...

Halbschwergewichtler Serge Michel (10-1, 7 K.o.) steigt am 20. März 2020 wieder in den Ring. Dann finden in der Londoner York Hall die Halbfinalkämpfe im hochklassig besetzten „Golden Contract“-...

1 von 5

News

German Eagles gegen die Ukraine unter Druck

Eagle Vitalius Subacius (rechts) im Duell mit dem Italiener Satula Abdulai
Eagle Vitalius Subacius (rechts) im Duell mit dem Italiener Satula Abdulai

Köln - Die deutschen Amateurboxer stehen in der Weltliga WSB bereits vier Kampftage vor Vorrundenabschluss enorm unter Druck. Das Team von Cheftrainer Valentin Silaghi muss am Freitagabend im Acco International Exhibition Center von Kiew unbedingt den Vergleich bei den Ukraine Otamans gewinnen, um die minimalen Chancen auf das Erreichen des Viertelfinales zu wahren.

Im Klassement der mit einer Million Dollar dotierten Serie liegen die German Eagles nach sechs Kampftagen und nur zwei Siegen mit sieben Gesamtpunkten auf dem fünften Rang der Vorrundengruppe B. Die Ukraine ist mit acht Zählern Vierter. Für die Deutschen stehen nach dem Auftritt in der Ukraine noch zwei Auswärtskämpfe und lediglich ein Heimauftritt an. Die ersten vier Teams in beiden Sechser-Gruppen erreichen das Viertelfinale am 22. und 23. März.

Das Unterfangen Auswärtssieg wird jedoch allein schon dadurch erschwert, dass die beiden besten deutschen Boxamateure, der Olympiastarter Stefan Härtel (Berlin) und der WM-Dritte Erik Pfeifer (Lohne), nicht zum fünfköpfigen Aufgebot zählen. Auch Europameister Veaceslav Gojan, moldauischer Gaststarter der Eagles, fehlt.

Foto: 

BoxSport