Robin Krasniqi (49-5, 17 K.o.) und Stefan Härtel (17-1, 2 K.o.) boxen am 11. Mai in der Stadthalle Magdeburg um die Europameisterschaft im Supermittelgewicht. Das SES-Stallduell verspricht eine...

Der „Executive Director“ der World Boxing Federation (WBF) Olaf Schröder ist im Alter von nur 53 Jahren verstorben. Schröder starb in der Nacht von Montag auf Dienstag in einem Bielefelder...

Am Samstag, den 27. April, steigt in Karlsruhe die Box-Gala „The 3rd Coming“ der Promotion Fächer Sportmanagement. Mit dabei: Der Supermittelgewichtler Evgeny Shvedenko (11-0, 6 K.o.), der mit...

WBA-Bantam-Champion Nonito Donaire (39-5, 25 K.o.) spricht im Interview vor seinem anstehenden Halbfinale in der World Boxing Super Series (27. April) über seine Vorbereitung und seinen Gegner...

Du bringst schreiberisches Talent, einen sicheren Umgang mit Social Media sowie die Leidenschaft fürs Boxen mit?

Deutschlands größtes Box-Magazin sucht zur Verstärkung der Redaktion zum...

1 von 5

News

Große Herausforderung für Christian Hammer

Christian Hammer (24-5, 14 K.o.) aus dem Hamburger Stall EC-Boxpromotion steht nach seinem K.o.-Sieg über Michael Wallisch vor einer Riesenchance. Am 2. März boxt der Schwergewichtler im New Yorker Barclays Center gegen den ehemaligen WM-Herausforderer Luis Ortiz (30-1, 26 K.o.) aus Kuba.

„In New York zu boxen ist schon etwas besonderes“, freut sich Hammer. „Ich habe nach meinem Sieg gegen Wallisch nur über die Weihnachtstage pausiert und bin direkt wieder ins Training eingestiegen. Ich bin richtig heiß auf den Kampf.“

Ortiz verlor in seiner Karriere bislang nur gegen WBC-Champ Deontay Wilder. Der Kubaner ist seit 2008 Profi und lebt in Miami. Im März wird er 40 Jahre alt, zählt aber dennoch für viele Experten zu den fünf besten Schwergewichtlern der Welt. Seinen letzten Erfolg fuhr „King Kong“ Anfang Dezember in Los Angeles ein, als er den US-Amerikaner Travis Kauffman in der 10. Runde auf die Bretter schickte. „Luis hat nur noch ein Ziel“, sagt Coach Hernan Caicedo. „Ein Rematch gegen Deontay Wilder, der ihn als einziger im WM-Titelkampf besiegt hat.“

Für Hammer ist der Showdown gegen Ortiz im Barclays Center in Brooklyn ein absolutes Highlight. „Für Christian ist alles drin. Er bringt alles mit, um Ortiz zu schlagen und mit einem Sieg winkt ihm ein ganz großer Kampf gegen einen Champion“, sagt ECB-Boss Erol Ceylan.

Foto: 

Imago/Eibner