Mit zwei echten Kracher-Duellen kehren die Charlo-Zwillinge Jermall und Jermell am Wochenende aus der Corona-Pause zurück.

Im Mohegan Sun Casino in Uncasville im US-Bundesstaat Connecticut...

Box-Legende Mike Tyson befindet sich mitten im Training für seinen Showkampf am 28. November gegen Roy Jones jr. Mit zahlreichen Trainingsvideos beeindruckte „Iron Mike“ in den vergangenen Wochen...

Am morgigen Freitag steigt Frankreichs große Schwergewichtshoffnung Tony Yoka (7-0, 6 K.o.) wieder in den Ring. Der Olympiasieger von 2016 trifft mit Ex-WM-Herausforderer Johann Duhaupas (38-5, 25...

Die O1NE.Sport-Athleten Denis Radovan und Sophie Alisch werden am 26. September in München bei einem der wichtigsten internationalen Boxevents des Jahres wieder im Einsatz sein. Denn wenn die...

Tugstsogt Nyambayar gewinnt WBC-Eliminator

Der mongolische Federgewicht-Contender und frühere Olympia-Zweite Tugstsogt Nyambayar (12-1,9 K.o.) konnte sich am Samstag in einem WBC-Eliminator gegen Cobia Breedy (15-1, 5 K.o.) durchsetzen –...

1 von 5

News

Härtel vs. Parker: Team Sauerland gewinnt Versteigerung

Auch im Supermittelgewicht wird es einen WM-Ausscheidungskampf mit deutscher Beteiligung geben. Dabei wird es sogar zum Promoter-Duell zwischen Team Sauerland und SES Boxing kommen. Denn Sauerland gewann die Purse Bid (Versteigerung) für den Eliminator zwischen ihrem Schützling Zach Parker (19-0, 13 K.o.) aus England und SES-Fighter Stefan Härtel (19-1, 3 K.o.).

Wie Team Sauerland mitteilte, habe man am gestrigen Dienstag wenige Minuten nach 18 Uhr das Ergebnis der Versteigerung erfahren. Mit einem Gebot von 118.530 Dollar stach man Konkurrent SES (115,550 Dollar) aus. Den IBF-Titel im Supermittel hält der US-Amerikaner Caleb Plant, der im Februar Vincent Feigenbutz besiegte.

„Das sind tolle Nachrichten für das Team Sauerland und natürlich auch für unsere Boxer, die sich freuen, bald wieder in den Ring steigen zu können“, sagte Promoter Nisse Sauerland. „Parker gegen Härtel wird ein tolles Duell! Wir kennen Stefan Härtel sehr gut, er war lange beim Team Sauerland, aber wir sind überzeugt davon, dass Zach Parker den Kampf gewinnen wird. Und Deutsch-Englische Duelle haben immer eine besondere Brisanz.“

Damit stehen zeitnah zwei deutsche Boxer in WM-Ausscheidungskämpfen. Kurz zuvor wurde bereits bestätigt, dass Patrick Wojcicki einen IBF-Eliminator im Mittelgewicht bestreiten wird (BOXSPORT berichtete).

Foto: 

imago images / Christian Schroedter