Superstar Vasiliy Lomachenko hat sich bereit erklärt, auf einen Teil seiner Börse zu verzichten, um den Kampf gegen Teofimo Lopez zu ermöglichen.

In der vergangenen Woche gerieten die...

Unglaubliche 25 Mal konnte Cecilia Braekhus ihre WM-Titel im Weltergewicht bereits erfolgreich verteidigen. Mit einem Erfolg am kommenden Samstag würde die „First Lady“ sogar für einen neuen...

Tyson vs. Jones jr. angeblich auf November verschoben

Der für den 12. September angekündigte Schaukampf zwischen Mike Tyson (50-6, 44 K.o.) und Roy Jones jr. (66-9, 47 K.o.) sorgte nicht nur für breite Resonanz, sondern soll sogar der Auftakt zu...

Tyson Fury startet Stiftung

WBC-Weltmeister Tyson Fury (30-0-1, 21 K.o.) war während der Corona-Pandemie nicht untätig. Der „Gypsy King“ bereitet sich nicht nur auf seine nächsten Fights vor, sondern gründete auch eine...

Tom Dzemski gegen Michael Eifert bei SES-Gala am 22. August

Auf der Magdeburger Seebühne wird mit einer Ausnahmegenehmigung des Gesundheitsamtes Magdeburg eine zweite SES-Box-Gala vor bis zu 1000 Zuschauern unter dem Motto „Sommer Open-Air“ ausgetragen.

1 von 5

News

Hamburger Box-Gala mit Edison Zani und Albon Bervizaj

Hamburger Box-Gala mit Edison Zani und Albon Bervizaj
Hamburger Box-Gala mit Edison Zani und Albon Bervizaj

In der Hamburger Boxsporthalle am Braamkamp, wo bislang das Bundesliga-Team der Hamburg GIANTS seine Heimkämpfe ausgetragen hat, wird nun am kommenden Samstag erstmalig ein neues Veranstaltungsformat im Profi-Boxen stattfinden. Unter dem Label der „GIANTS Professional Newcomer Session“ steigen u.a. der langjährige und in der Halle noch ungeschlagene Publikumsliebling Edison Zani (4-0, 1 K.o.) und Schwergewichtler Albon Pervizaj (12-1, 9 K.o.) in den Ring. Zudem geben die Kickbox-Vizeweltmeisterin und mehrfache Deutsche Meisterin Natalie Zimmermann sowie Andranik Voskanjan, Deutscher Meister der U21 im Amateurbereich, ihre Profi-Debüts.

„Unser Ziel ist es, den Boxerinnen und Boxern nach der Corona-Zwangspause eine Perspektive zu bieten, sich mit anderen messen zu können und wieder Kampfpraxis zu sammeln“, erklärt Christian Morales, Sportdirekter des Hamburger Boxverbandes (HABV) und selbst Coach von Zani und Zimmermann. Für den Hamburger Zani ist es nach dem überzeugenden Auftritt und vierten Sieg im vierten Kampf auf der Magdeburger Seebühne im Elbauenpark vor drei Wochen der fünfte Profi-Fight. Für Pervizaj, ebenfalls aus Hamburg, ist es der 14. Profi-Kampf und der erste Auftritt seit November 2019. „Wir wollen mit unserem Format sowohl Newcomern eine Plattform geben, aber auch den Wiedereinstieg nach einer Pause erleichtern. Die GIANTS Professional Newcomer Session soll langfristig in Hamburg etabliert werden“, erklärt Veranstaltungsleiter Raiko Morales.

Raiko Morales und die Firma RM-Safety erstellten auch das für die Austragung notwendige Hygienekonzept: Maximal 80 Zuschauern, Tickets nur personalisiert und selbst für die Kampfrichter unten am Ring die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. „Wir sind uns der Verantwortung und Vorreiterrolle bewusst, als eine der ersten Sportarten in Hamburg wieder öffentlich veranstalten zu dürfen. Deshalb danken wir auch den Behörden und der Stadt Hamburg für ihre Unterstützung auf dem Weg dorthin“, so Morales weiter. 

Der Gong zum ersten Kampf erfolgt am Samstag um 18:00 Uhr. Eine Abendkasse wird aufgrund der limitierten Ticketanzahl und der Hygienemaßnahmen nicht eingerichtet sein.

Text: Pressemitteilung

Foto: 

GettyImages