Deontay Wilder: Mordlüsterner K.o.-King

Sie sammeln Skandale, Feindschaften und Haftstrafen wie andere Leute Briefmarken, sind nicht nur im Ring gefürchtet, sondern auch außerhalb als Rüpel bekannt. BOXSPORT erstellte in...

Schwergewichtskracher Kabayel vs. Huck im Frühjahr

Der SES-Schwergewichtler Agit Kabayel wird gegen den Ex-Weltmeister im Cruisergewicht Marco Huck im Kampf um die vakante Europameisterschaft im Schwergewicht antreten. Dieser EM-Kampf soll nun...

Bakole verhindert Hrgovic vs. Yoka

Tony Yoka (11-0, 9 K.o.) stieg in Verhandlungen über einen IBF-Eliminator mit Filip Hrgovic (14-0, 12 K.o.) ein, nachdem bereits mehrere andere Boxer kniffen (...

Freuen sich über die Junioren-WM: Christian Titze, Simon Zachenhuber, Conny Mittermeier und Wolfgang Fahrer (v.l.n.r.)

Am vergangenen Samstagabend ging die erste Fächer-Veranstaltung des Jahres 2022 über die Bühne und wurde für die Box-Promotion aus Karlsruhe zu einem großen Erfolg.

Gleich drei Titel...

Traktor verliert bei Liga-Start

Unglücklicher Bundesliga-Auftakt. Der BC Traktor Schwerin ist mit einer knappen Auswärtsniederlage in die Boxbundesliga-Saison 2022 gestartet. Die Mannschaft des amtierenden Deutschen Meisters...

1 von 5

News

Hanna Hansen boxt auf Sturm-Undercard

Hanna Hansen boxt auf Sturm-Undercard
Hanna Hansen boxt auf Sturm-Undercard

WM-Vorbereitungskampf von Hanna Hansen (2-0, 1 K.o.) am 26. März 2022 in der Westfalenhalle in Dortmund.

Die LIB Boxpromotion GmbH & Co KG hat das Ziel, Deutschland wieder zu einer der führenden Boxnationen der Welt zu machen, und dies auch im Frauenboxen. Unterstützt wird die LIB hierbei von Hanna Hansen, die ihre ersten Profikämpfe im Halbmittelgewicht gewann und auf der Undercard des Eliminators von Felix Sturm (42-5-3, 18 K.o.) am 26. März 2022 (BOXSPORT berichtete) antritt.

Deutschland war in der Hochzeit eine der führenden Boxnationen der Welt. Die Zielsetzung von Senator h.c. Ludger Inholte ist es, dahin zurückzukehren, zukünftig wieder attraktive Boxkämpfe zu veranstalten und so wieder zu den führenden Boxnationen England und den USA zu gehören. „Deutschland braucht Kämpferinnen wie Hanna Hansen. Um wieder an die Spitze zu rücken, müssen wir wieder junge Talente entdecken und fördern. Hanna ist aufgrund ihrer Sporthistorie sehr gut geeignet, Botschafterin für das Frauenboxen zu werden und Menschen zum Boxen zu begeistern“, so Senator h.c. Ludger Inholte. Hanna Hansen wurde im Kickboxen Weltmeisterin sowie fünffache Deutsche Meisterin.

Informationen zu Hanna Hansen

Hanna Hansen ist seit Kindheit sportbegeistert. Ihre erste Liebe galt Pferden. So kam sie früh zum Reitsport, und feierte erste sportliche Erfolge. Mit siebzehn wurde Hanna Model. Sie stand für Marken wie Escada, Jules Mumm, Hugo Boss, DIOR, MaxMara und Vivienne Westwood in Paris, New York, Mailand und Berlin auf dem Laufsteg.

In ihrer Freizeit machte sie sich einen Namen als DJane. Als DJ ist sie seit über siebzehn Jahren aktiv. Von Miami, New York über Toronto, Ibiza und Singapur auf Formel1-Rennen bis hin zu den größten Festivals in Deutschland, wie Loveparade und Events in der Lanxess Arena.

Im Kickboxen wurde sie fünfmal Deutsche Meisterin. Höhepunkt ihrer bisherigen Karriere war der Gewinn der Weltmeisterschaft im Kickboxen. Nach einer neuen Herausforderung suchend, kam Hanna zum Boxsport. Und damit zu Felix Sturm und seinem Trainer Maurice „Mo“ Weber. Hanna lebt mit ihren Töchtern Maxime Penelope und Juna Alana in Köln am Rhein.

Engagement im Sport und im Sozialen

Neben sportlichen Ambitionen, Hanna zur Spitze im Frauenboxsport zu bringen, verfolgt Senator h.c. Ludger lnholte ein weiteres, für ihn ebenso wichtiges Ziel: Hanna wird sich parallel in der LIB engagieren, junge Frauen anspornen und trainieren.

Tickets zum Kampf

Eintrittskarten sind zu erwerben unter: https://lib-boxpromotion.com und Tel.: 02842 9328800. Karten sind auch über das Portal der Westfalenhalle ab Ende Dezember erhältlich.

Informationen zu LIB Boxpromotion

Die LIB Boxpromotion GmbH & Co. KG wurde 2021 von Senator h.c. Ludger lnholte gegründet. Seine Zielsetzung ist es – gemeinsam mit Felix Sturm – Deutschland wieder zu einer großen Boxnation zu machen. Senator h.c. Ludger lnholte ist erfolgreicher Unternehmer und ein führender Immobilienentwickler in Deutschland. Er ist großer Sport- und Boxfan.

Text: Pressemitteilung

Foto: 

Torsten Helmke