Die beiden Kubaner Lenier Pero und William Scull werden von nun an für das deutsche Wiking Box-Team in den Ring steigen. Ihre ersten Einsätze lassen nicht lange auf sich warten. Bereits am...

Nächster Rückschlag für Ex-Weltmeister Felix Sturm. Der 2. Strafsenat des Oberlandesgerichts (OLG) Köln hat eine Haftbeschwerde Sturms erneut abgelehnt. Damit muss der 40-Jährige bis zum Beginn...

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) gab gestern in Lausanne seine Entscheidung über die Zukunft des Boxens und der AIBA bei den Olympischen Spielen bekannt.

Seit Wochen bereitet sich Sebastian Formella (20-0, 10 K.o.) auf seinen großen Titelkampf im Sommer vor. Dieser wird am 6. Juli in der Hamburger CU Arena über die Bühne gehen – ein Heimspiel für...

Du bringst schreiberisches Talent, einen sicheren Umgang mit Social Media sowie die Leidenschaft fürs Boxen mit?

Deutschlands größtes Box-Magazin sucht zur Verstärkung der Redaktion zum...

1 von 5

News

Harter Kerl ganz zahm

Stolze 50 Jahre wird Ring-Idol Axel Schulz heute! Zum Geburtstag gratulieren längst nicht nur seine zweibeinigen Wegbegleiter.

Im Ring war Schwergewichtsgröße Axel Schulz ein harter Junge, brachte „Big“ George Foreman an den Rande einer Niederlage und wäre beinahe Deutschlands Box-Star Nr. 1 geworden, hätten die Punktrichter etwas genauer hingesehen. Privat hingegen ist der Familienvater ein ganz zahmer Typ. Steht er nicht gerade am Grill oder auf dem Golfplatz, spielt der TV-Experte am liebsten mit seinem vierbeinigen Kumpel.

„Bella ist für unsere zwei Töchter ein super Spielkamerad. Und mit ihr schlagen wir zwei Fliegen mit einer Klappe: Unsere Kinder gehen durch und mit Bella viel, viel öfter raus spielen“, so Schulz gegenüber Bild.

Auch wenn es gut passen würde: Bella ist kein Boxer, sondern ein Golden Retriever. Doch bekommt sie Konkurrenz? Bei Instagram präsentierte der 50-Jährige jüngst einen neuen Begleiter. Den Namen des süßen Vierbeiners wollte er aber noch nicht verraten.

Foto: 

Instagram/Axel Schulz