Tyson Fury lässt seine Muskeln spielen

Nach tagelangem Tauziehen ist nun klar, dass es nicht zum „Battle of Britain“ kommen wird. Tyson Fury (32–0–1, 23 K.o.) erklärte die Vertragsverhandlungen für einen Kampf mit Anthony Joshua (24–3...

Wegerich übergibt Halmich das Original-Hall of Fame-Bild ihres Aufnahmejahrganges

Am 22. September 2022 fand die exklusive Vernissage „Boxen in der Kunst“ in den Räumlichkeiten des Airport Club Frankfurt statt. Regina Halmich (45–1, 16 K.o.), eine der erfolgreichsten Boxerinnen...

Tyson Fury will Anthony Joshua im Ring gegenüber stehen

Die britischen Schwergewichtsboxer Tyson Fury (32–0–1, 23 K.o.) und Anthony Joshua (24–3, 22 K.o.) sollen sich am 3. Dezember im Boxring gegenüber stehen. Joshua, der zuletzt gegen Oleksandr Usyk...

Mayweather will Rematch gegen McGregor

Box-Ikone Floyd Mayweather (50-0, 27 K.o.) bessert die Haushaltskasse in der Box-Rente mit Schaukämpfen auf. Nach seinem Match gegen Logan Paul wollte er erst damit aufhören (...

Gervonta Davis muss vor Gericht

Zuletzt bestrafte Gervonta Davis (27-0, 25 K.o.) seinen Rivalen Rolando Romero (14-1, 12 K.o.) für dessen große Klappe, als er „Rolly“ in der sechsten Runde stoppte (...

1 von 5

News

IBO-WM-Kampf für Leon Bunn am 1. Oktober

IBO-WM-Kampf für Leon Bunn am 1. Oktober
IBO-WM-Kampf für Leon Bunn am 1. Oktober

Was für eine Chance für Lokalmatador Leon Bunn (18-0, 9 K.o.)! Der 28-Jährige wird am 1. Oktober bei der großen Wasserman Boxing-Gala in der Frankfurter Fabriksporthalle (BOXSPORT berichtete) gegen den schlagstarken Franzosen Daniel Blenda dos Santos (20-1, 10 K.o.) um die vakante Krone der IBO im Halbschwergewicht boxen und damit versuchen, in die Fußstapfen großer deutscher Weltmeister wie Henry Maske, Graciano Rocchigiani oder Dariusz Michalczewski zu treten.

„Es ist der absolute Wahnsinn, dass ich mir vor meinen Fans in meiner Heimat Frankfurt den Traum vom WM-Titel erfüllen kann“, sagt Leon Bunn über den Kampf gegen dos Santos. „Mein Gegner ist brandgefährlich, aber ich werde in meiner Vorbereitung nichts dem Zufall überlassen und am 1. Oktober mit dem IBO-Gürtel den Ring verlassen. Ich kann den ersten Gong kaum erwarten!“

Für Promoter Kalle Sauerland ist der Weltmeisterschafts-Fight in Frankfurt ein absolutes Highlight - und Pflichtprogramm für jeden Boxfan: „Der lang erwartete Box-Hammer für Deutschland ist perfekt! Leon kann sich vor seinen Fans in Frankfurt den WM-Titel holen – größer geht es nicht! Das ist eine riesige Möglichkeit für Leon, sein Gegner ist ein ganz gefährlicher Mann, ein knallharter Puncher, aber mit seinen Fans im Rücken wird Leon diese historische Chance, den Titel nach Deutschland zu holen, nutzen! Es wird eine großartige Show werden mit hochklassigen Fights - alle Fans können sich den 1. Oktober im Kalender rot anstreichen!“

Tickets für die Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht zwischen Leon Bunn und Daniel Blenda dos Santos am 1. Oktober in der Fabriksporthalle in Frankfurt sind ab sofort bei Eventim erhältlich!

Text: Pressemitteilung

Foto: 

Torsten Helmke