Fai Phannarai wagt den Generation-Fight

Gleich 2 WM-Titelkämpfe in einem Event bietet Hamburgs Promotion „Boxen im Norden“ am „Tag der Deutschen Einheit“ (3. Oktober ab 16 Uhr) in der Kult-Disco „Große Freiheit“ vor St. Paulis großem...

Tyson Fury lässt seine Muskeln spielen

Nach tagelangem Tauziehen ist nun klar, dass es nicht zum „Battle of Britain“ kommen wird. Tyson Fury (32–0–1, 23 K.o.) erklärte die Vertragsverhandlungen für einen Kampf mit Anthony Joshua (24–3...

Wegerich übergibt Halmich das Original-Hall of Fame-Bild ihres Aufnahmejahrganges

Am 22. September 2022 fand die exklusive Vernissage „Boxen in der Kunst“ in den Räumlichkeiten des Airport Club Frankfurt statt. Regina Halmich (45–1, 16 K.o.), eine der erfolgreichsten Boxerinnen...

Tyson Fury will Anthony Joshua im Ring gegenüber stehen

Die britischen Schwergewichtsboxer Tyson Fury (32–0–1, 23 K.o.) und Anthony Joshua (24–3, 22 K.o.) sollen sich am 3. Dezember im Boxring gegenüber stehen. Joshua, der zuletzt gegen Oleksandr Usyk...

Mayweather will Rematch gegen McGregor

Box-Ikone Floyd Mayweather (50-0, 27 K.o.) bessert die Haushaltskasse in der Box-Rente mit Schaukämpfen auf. Nach seinem Match gegen Logan Paul wollte er erst damit aufhören (...

1 von 5

News

Joe Joyce vs. Joseph Parker am 24. September

Joe Joyce vs. Joseph Parker am 24. September
Joe Joyce vs. Joseph Parker am 24. September

Joe Joyce (14-0, 13 K.o.) ist zwar WBO-Pflichtherausforderer im Schwergewicht, wird sich aber noch eine Weile gedulden müssen, ehe er seine Titelchance bekommt. Zuerst steigt das Rematch zwischen WBA-Super-, IBF- und WBO-Champ Oleksandr Usyk (19-0, 13 K.o.) und seinem Thronvorgänger Anthony Joshua (24-2, 22 K.o.) am 20. August (BOXSPORT berichtete). Danach könnte es sein, dass der Sieger jenes Kampfes gegen WBC-Weltmeister Tyson Fury (32-0-1, 23 K.o.) um alle Gürtel in der Königsklasse boxt, sofern der „Gypsy King“ nicht im Ruhestand bleibt. Damit ist der WBO-Titel noch eine Weile gebunden.

Joyce stoppte zuletzt EC-Boxing-Fighter Christian Hammer (27-10, 17 K.o.) am 2. Juli innerhalb von vier Runden (BOXSPORT berichtete). Am 24. September wird der „Juggernaut“ einen Kampf gegen einen Top-Gegner aus der Riege der möglichen WM-Contender bestreiten: Joseph Parker (30-2, 21 K.o.). Joyce und der in Großbritannien lebende Neuseeländer hatten schon längere Zeit über einen Kampf verhandelt, hatten aber einige Hürden, beispielsweise in Sachen TV-Übertragung, zu überwinden. Bereits gestern berichtete ESPN-Journalist Mike Coppinger, dass es zu einer Einigung gekommen sei. Laut „BoxingScene.com“ soll heute eine Pressekonferenz folgen, auf der auch schon die Location bekanntgegeben werden könnte.

Text: Nils Bothmann

Foto: 

GettyImages