EM-Fight für Jama Saidi im September

Die Vorbereitungen für die nächste AGON-Box-Gala am 25. September sind kaum angelaufen und schon steht der erste offizielle Titelkampf fest. Jama Saidi (19-2, 7 K.o.) wird gegen Howard Cospolite (...

Arslan sichert sich WBA-Chance durch K.o.-Sieg

Firat Arslan (49-9-3, 33 K.o.) trat am Samstag gegen Ruben Eduardo Acosta (38-18-5, 13 K.o.) an, um seinem Traum vom Rekord als ältester Weltmeister aller Zeiten einen Schritt näher zu kommen (...

Olympia 2021: Hamsat Shadalov verliert knapp

Für Federgewichtler (-57 kg) Hamsat Shadalov sind die Sommerspiele in Tokio leider bereits vorbei. Der Berliner, der als erster deutscher Boxer bei dieser Olympiade einen Kampf bestritt, unterlag...

WBO ordnet Crawford vs. Porter an

Nach dem Fight zwischen Manny Pacquiao (62-7-2, 39 K.o.) und Errol Spence jr. (27-0, 21 K.o.) am 21. August (...

Ivanov und Zachenhuber bei Fächersport-Gala am 31. Juli

Hochkarätige Fightcard bei Fächer Sportmanagement – die Karlsruher Box-Promotion bringt die zweite Veranstaltung des Jahres im Home of Champions an den Start und kann dieses Mal die Boxfans auch...

1 von 5

News

John Bielenberg: Rückkehr zu Star-Koch Michael Wollenberg

Youngster John Bielenberg hat sich von seinem Promoter Petkos Boxpromotion getrennt und wird nun wieder von Star-Koch Michael Wollenberg betreut.

Erst Anfang 2020 endete überraschend die kurze Partnerschaft zwischen Wollenberg und Promoter Alexander Petkovic. Eigentlich wollten beide gemeinsam mit der Veranstaltungsreihe „German Edition“ deutsche Nachwuchsprofis fördern. Einer davon war John Bielenberg, mit 17 Jahren einer der jüngsten Profis in Deutschland.

Bielenberg gab im Dezember 2019 sein Profidebüt im Halbweltergewicht, besiegte damals problemlos Anel Islamovic durch T.K.o. in Runde eins. Doch aufgrund der Corona-Krise und mehreren Absagen konnte Bielenberg 2020 nicht in den Ring steigen. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, hat sich der Jungprofi nun von seinem Promoter Alexander Petkovic getrennt und ist wieder zu seinem Entdecker Wollenberg zurückgekehrt. Streitigkeiten habe es aber nicht gegeben. Man habe sich mit Petko „im Guten“ getrennt. Wollenberg übernimmt gemeinsam mit Bielenbergs Trainer und Vater Athar Ghazal nun wieder das Management des Youngsters. Aktuell ist eine Ring-Rückkehr des Halbweltergewichtlers für Februar geplant.

Foto: 

imago images / Torsten Helmke