Eine Woche nach den Deutschen Meisterschaften (Elite) in Mühlhausen/Thüringen geht es in der Box-Bundesliga weiter. Am vierten Kampftag ist der Boxclub Traktor Schwerin am Samstag zu Gast bei...

BOXSPORT ruft auf zur Wahl „Boxer des Jahres 2018“ – und das gleich in fünf verschiedenen Kategorien: Neben Profis national, AIBA-Boxer, Trainer sowie Frauen...

Am 26. Januar steigt Vincent Feigenbutz (29-2, 26 K.o.) wieder in den Ring. Der 23-jährige Supermittelgewichtler trifft in der Ufgauhalle in Rheinstetten bei Karlsruhe auf den Polen Przemyslaw...

2018 geht in die letzte Rund, doch wir schauen schon gespannt in das kommende Kalenderjahr. Auf wen trifft Canelo Alvarez? Kann Oleksandr Usyk seine Erfolgeschichte fortsetzen? Unsere Prognose für...

Wie gut gefällt Ihnen BOXSPORT? Welche Magazin-Inhalte überzeugen Sie besonders, welche weniger? Wir möchten noch besser werden, und deshalb sind uns Ihre Wünsche ein Anliegen.

...

1 von 5

News

„Lady“ Hammer mit neuem Management

Weltmeisterin Christina Hammer (23-0, 10 K.o.) wird ab sofort von der Global Sports Management GmbH (GMS) betreut. Das gab das Unternehmen mit Sitz in Seefeld (Österreich) gegenüber BOXSPORT bekannt. Der Tiroler Geschäftsmann Christian Jäger, auch Eigentümer von „Easy Motion Skin“ (EMS), holte die mehrfache Championesse in sein Team.

„Wir arbeiten schon länger mit Christina zusammen. Sie trainiert mit Easy Motion Skin und agiert als Botschafterin unseres Trainingsanzugs. Es war ein nächster, logischer Schritt, sie auch in meiner Funktion als Sport- und Boxmanager unter Vertrag zu nehmen“, sagte Jäger über den Neuzugang. Die GMS managt auch den Kölner Boxprofi Manuel Charr.

Laut dem österreichischen Portal „Wirtschaftszeit“ trainiert die 28-jährige Mittelgewichtlerin aus Dortmund derzeit auf Jägers Firmengelände in Tirol. Zuletzt stand Hammer am 22. Juni im Ring, als sie in Detroit (USA) Tori Nelson klar nach Punkten besiegte und ihre WM-Gürtel des WBC und der WBO verteidigte.

Foto: 

AP Photo/Carlos Osorio