Vom 10. bis zum 13. April steigt dieses Jahr der neue „Cologne Boxing World Cup“ in der Sporthalle Süd in Köln. Das Turnier gilt als „geistiger Nachfolger“ des traditionsreichen Chemiepokals und...

Mit dem K.O Sieg über den Polen Opalach setzte Vincent Feigenbutz ein erstes und ernstzunehmendes Ausrufezeichen früh in diesem Jahr. Doch wie geht es für „Iron Junior“ weiter?
Wir checken...

Die ungeschlagene Mittelgewichts-Weltmeisterin Christina „Lady“ Hammer (24-0, 11 K.o.) bereitet sich derzeit in Seefeld/Tirol auf den Kampf ihres Lebens vor. Am 13. April steigt die 28-jährige...

Neben Serge Michel und Petar Milas steht nun ein weiterer Fight für die Boxgala zum 70. Geburtstag des Bundes Deutscher Berufsboxer (BDB) fest. „Tiny“ Tina Rupprecht (9-0, 3 K.o.) wird ihren WBC-...

Errol Spence jr. (25-0, 21 K.o.) bleibt IBF-Weltmeister im Weltergewicht. Der 29-Jährige zeigte gegen Leichtgewichts-Champion Mikey Garcia (39-1, 30 K.o.) eine tadellose Performance und feierte...

1 von 5

News

Leon Bauer verlängert bei Team Sauerland

Supermittelgewichtshoffnung Leon Bauer (15-0-1, 9 K.o.) hat seinen Vertrag bei Promoter Sauerland vorzeitig verlängert. Seinen nächsten Fight wird der 20-Jährige am 6. April bei der Sauerland-Box-Gala in Wolfsburg bestreiten.

„Leon ist ein großartiger Boxer, der in seinen jungen Jahren schon viele Kämpfe bestritten und sogar den IBF-Juniorentitel gewonnen hat“, sagt Promoter Nisse Sauerland zur Vertragsverlängerung. „Jetzt gilt es, durch eine sinnvolle Karriereplanung Leons komplettes Potenzial auszuschöpfen. Aber diesbezüglich sind wir mit seinem Vater Bernd, der auch sein Trainer ist, der Familie und seinem Management bereits in guten Gesprächen. Leon hat vieles in seinem Umfeld geändert, wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Zukunft.“

Bauer selbst zeigte sich ebenfalls sehr glücklich: „Es ist wichtig, Planungssicherheit zu haben und mit Team Sauerland kann ich mich jetzt voll und ganz auf die Zukunft konzentrieren. Natürlich möchte ich schnellstmöglich Titel gewinnen, aber es muss alles passen und in enger Abstimmung mit meinem Promoter werden wir nun die nächsten Schritte einleiten.“ Vater Bernd Bauer ergänzt: „Wir freuen uns sehr, dass wir die Zusammenarbeit fortsetzen können und gemeinsam mit dem Team Sauerland noch viele Erfolge feiern werden.“

Den Hauptkampf am 6. April wird in seinem „Heimspiel“ Mittelgewichtler Patrick Wojcicki gegen den Argentinier Marcelo Fabian Caceres bestreiten, ebenso wird es das Rematch zwischen Denis Radovan und Ronny Mittag (ebenfalls Mittelgewicht) geben. Weitere Kämpfe sollen in Kürze bekannt gegeben werden.

Sport1 überträgt die Box-Gala am 6. April aus Wolfsburg live.

Foto: 

Imago/Pixsell