Am 17. November 2018 steigt eine SES-Box-Gala in der Anhalt-Arena in Dessau. Im Hauptkampf wird Europameister Robin Krasniqi (48-5-0, 17 K.o.) seinen Titel gegen SES-Stallkollegen Stefan Härtel (...

Am Samstag Mittag wurde Ring-Legende Graciano „Rocky“ Rocchigiani (†54) in seiner Heimat Berlin beigesetzt. Der am 1. Oktober in Italien tödlich verunglückte Ex-Weltmeister findet seine letzte...

Bernd Bönte, Box-Journalist und langjähriger Manager der Klitschko-Brüder, kannte Graciano Rocchigiani (†54) schon seit den 80er Jahren. Für BOXSPORT schrieb er einen ganz persönlichen Nachruf auf...

Der Kölner Mittelgewichtler Denis Radovan (11-0-0, 5 K.o.) trifft in seinem zwölften Profikampf auf seinen bislang wohl härtesten Gegner. In der Gummersbacher Schwalbe-Arena trifft der 26-Jährige...

Promi-Koch Michael Wollenberg und der Hamburger Stall EC Boxpromotion veranstalten am 15. Dezember die Boxgala „Night of the Champions“ in der Hansestadt „mit großem Sport und edler Küche“, wie es...

1 von 5

News

Marco Huck trifft auf Yakup Saglam

Das Geheimnis um den Schwergewichts-Gegner von Marco Huck (40-5-1, 27 K.o.) ist gelüftet. Der 33-Jährige steigt am 16. Juni im BallhausForum des Infinity in Unterschleißheim bei München gegen Yakup Saglam (40-4-0, 37 K.o.) in den Ring.

Der 41-jährige Saglam gilt als harter Puncher und hat 37 seiner 40-Profisiege vorzeitig erzielt (K.o.-Quote von 82 Prozent). Der seit 1989 in Deutschland lebende Türke gab sein Profi-Debüt 2006, wird von Detlef Loritz vom FLP-Boxteam gemanagt und trainiert. Saglam ist ein erfahrener Schwergewichtler, der unter anderem bereits mit WBA-Champion Manuel Charr, Ex-WBO-Weltmeister Joseph Parker und Olympiasieger Odlanier Solis im Ring stand, auch wenn er gegen alle drei vorzeitige Niederlagen einstecken musste.

Für Veranstalter Alexander Petkovic ist Saglam der ideale Gegner für Marco Huck. „Wir haben einen sehr guten Mann verpflichtet, der den Willen hat, Marco das Schwergewicht so richtig zu vermiesen. Yakup und sein Team kommen nicht zum Verlieren nach München. Beide Boxer haben nun genügend Zeit, um sich vorzubereiten. Wir freuen uns auf ein spannendes Duell in Schwergewicht“, sagt der Promoter. Für Petko-Partnerin Nadine Rasche steht fest: „Nach diesem Kampf weiß Marco genau, was ihn im Schwergewicht erwartet.“

Foto: 

Imago/Norbert Schmidt