Diesen Samstag trifft Anthony Joshua (21-0, 20 K.o.) im Wembley Stadium auf Alexander Povetkin (34-1, 24 K.o.) in einem von Fans lange erwarteten Schwergewichtskampf. Dabei verteidigt der...

Am 22. September treffen Anthony Joshua und Alexander Povetkin aufeinander. AJ muss aufpassen, denn sein Kontrahent ist seit seiner Niederlage 2013 gegen Wladimir Klitschko ungeschlagen und top in...

Nach dem positiven Dopingtest und dem abgesagten WM-Fight gegen Fres Oquendo steht Manuel Charr gehörig unter Druck. Der WBA-Champ im Schwergewicht beteuert allerdings seine Unschuld. BOXSPORT hat...

WBA-Weltmeister Manuel Charr hat ein neues Statement zu seinem Dopingbefund via Social Media abgegeben. „Heute Nacht kam die Nachricht, dass ich positiv getestet wurde. Mein Manager Christian...

Nach dem Doping-Schock und der Absage seines WM-Kampfes am 29. September in Köln beteuert Manuel Charr seine Unschuld. „Ich kann mir das nicht erklären und frage mich, wie kann das sein? Ich habe...

1 von 5

News

Martin und Amasheh wollen nächste Erfolge feiern

Fächer Sportmanagement veranstaltet am Samstag eine Box-Gala in der Palazzo Halle in Karlsruhe. In den Hauptkämpfen stehen „Raging“ Raja Amasheh (20-1-1, 4 K.o.) und Mirco „The Comet“ Martin (11-0-0, 5 K.o.).

Amasheh trifft auf die Japanerin Tamao Ozawa (13-4-0, 5 K.o.). Dabei geht es um die WBO-Weltmeisterschaft im Superfliegengewicht. Die 35-jährige Deutsche mit jordanischen Wurzeln gehört in ihrem, von Mexikanerinnen dominierten, Limit zu den Top-10 der Welt.

Im zweiten Titelkampf des Abends stehen sich im Fliegengewicht der bisher ungeschlagene internationale deutsche Meister Mirco Martin und der Kolumbianer Jose Antonio Jimenez (20-7-1, 9 K.o.) im Ring gegenüber. Der Saarländer ist die deutsche Nummer eins in seinem Limit und wird von der unabhängigen Weltrangliste von boxrec.com auf Platz 24 geführt.

Im Vorprogramm boxen unter anderen Evgeny Shvedenko (Supermittelgewicht), Leo Levani (Halbmittelgewicht) und Schwergewichtler Oleksandr Zakhozhyi. „Mit Shvedenko und Zakhozhyi schicken wir gleich zwei starke Nachwuchsboxer ins Rennen. Beide Sportler sind in Bestform und freuen sich auf ihre nicht weniger interessanten Gegner“, sagt Wolfgang Fahrer, Geschäftsführer von Fächer Sportmanagement. „Die zwei Hauptkämpfe versprechen zudem Hochspannung.“

Das öffentliche Wiegen findet heute um 18 Uhr in der Hotelwelt Kübler in Karlsruhe statt. Der private Regionalsender Baden TV überträgt am Samstag ab 18 Uhr alle Kämpfe live.

Foto: 

Imago/Eibner