TS veranstaltet in Heilbronn: Spomer mit Chance auf IBO-Interconti

Am 20. November präsentiert die TS Fight-Sportmanagement GmbH einen weiteren Kampfabend. Dieser wird in der Heilbronner Roemerhalle ausgetragen und damit vor allem zu einem Heimspiel für Slawa...

Pedro Diaz (Mitte) trainiert den Kubaner Guillermo Rigondeaux (links) und den Chinesen Can Xu (rechts) – beide mehrfache Weltmeister.

Am 26. Dezember 2021 tritt Alain Chervet (16-2-2, 10 K.o.) nach zweijähriger Pause zu seinem nächsten Profikampf an. Als Trainer wurde für den Berner der in Florida lebende Pedro Diaz engagiert....

Mourad Aliev: Profidebüt bei Universum

Olympiateilnehmer Mourad Aliev gibt am 20. November 2021 sein Profidebüt bei der großen Universum-Box-Gala, die in Kooperation mit Probellum in Hamburg stattfindet:

„The Return of...

Schulterverletzung: Whyte sagt Wallin-Fight ab

Am 30. Oktober sollte WBC-Interim-Champ Dillian Whyte (28-2, 19 K.o.) eigentlich auf Otto Wallin (22-1, 14 K.o.) treffen. Der Sieg wäre Pflichtherausforderer für Tyson Fury (31-0-1, 22 K.o.), den...

Teofimo Lopez hat Zoff mit Devin Haney

Sowohl Teofimo Lopez (16-0, 12 K.o.) als auch Devin Haney (26-0, 15 K.o.) gehören zu jenen vier Fightern, die teilweise schon als neue „Four Kings“ im Leichtgewicht gehandelt werden – obwohl sie...

1 von 5

News

Mayweather vs. Logan Paul jetzt am 6. Juni

Mayweather vs. Logan Paul jetzt am 6. Juni
Mayweather vs. Logan Paul jetzt am 6. Juni

Der sportliche Wert der Kämpfe boxender YouTuber ist umstritten, um es nüchtern zu formulieren. Allerdings sind die Fights reichweitenstark: Das Triller-Event, auf dem YouTube-Star Jake Paul den ehemaligen MMA-Champ Ben Askren ausknockte, soll um die 1,5 Millionen Pay-per-View-Käufe generiert haben. Schon im Februar sollte Jakes Bruder Logan Paul für einen Schaukampf gegen Box-Legende Floyd Mayweather (50-0, 27 K.o.) antreten (BOXSPORT berichtete), doch das Event wurde verlegt. Nun stehen ein neues Datum und eine Location fest: Am 6. Juni sollen der frühere Pound-for-Pound-King und der Social-Media-Star im Hard Rock Stadium in Miami Gardens boxen.

Körperlich liegen die Vorteile zwar bei Paul, der 15 cm größer ist und deutlich schwerer als Mayweather in den Fight gehen wird, vermutlich um die 15 Kilo. Dennoch wird erwartet, dass „Money“ aufgrund seiner Erfahrung leichtes Spiel mit dem 26-Jährigen haben wird.

Auf der Undercard trägt Badou Jack (23-3-3, 13 K.o.) sein Rematch gegen Jean Pascal (35-6-1, 20 K.o.) aus. Die beiden boxen um den WBA-Titel im Halbschwergewicht. Im Mittelgewicht sollen Jarrett Hurd (24-1, 16 K.o.) und Luis Arias (18-2-1, 9 K.o.), wie Chris Mannix auf Twitter berichtete.

Text: Nils Bothmann

Foto: 

IMAGO / ZUMA Wire