EM-Fight für Jama Saidi im September

Die Vorbereitungen für die nächste AGON-Box-Gala am 25. September sind kaum angelaufen und schon steht der erste offizielle Titelkampf fest. Jama Saidi (19-2, 7 K.o.) wird gegen Howard Cospolite (...

Arslan sichert sich WBA-Chance durch K.o.-Sieg

Firat Arslan (49-9-3, 33 K.o.) trat am Samstag gegen Ruben Eduardo Acosta (38-18-5, 13 K.o.) an, um seinem Traum vom Rekord als ältester Weltmeister aller Zeiten einen Schritt näher zu kommen (...

Olympia 2021: Hamsat Shadalov verliert knapp

Für Federgewichtler (-57 kg) Hamsat Shadalov sind die Sommerspiele in Tokio leider bereits vorbei. Der Berliner, der als erster deutscher Boxer bei dieser Olympiade einen Kampf bestritt, unterlag...

WBO ordnet Crawford vs. Porter an

Nach dem Fight zwischen Manny Pacquiao (62-7-2, 39 K.o.) und Errol Spence jr. (27-0, 21 K.o.) am 21. August (...

Ivanov und Zachenhuber bei Fächersport-Gala am 31. Juli

Hochkarätige Fightcard bei Fächer Sportmanagement – die Karlsruher Box-Promotion bringt die zweite Veranstaltung des Jahres im Home of Champions an den Start und kann dieses Mal die Boxfans auch...

1 von 5

News

Mayweather vs. Logan Paul jetzt am 6. Juni

Mayweather vs. Logan Paul jetzt am 6. Juni
Mayweather vs. Logan Paul jetzt am 6. Juni

Der sportliche Wert der Kämpfe boxender YouTuber ist umstritten, um es nüchtern zu formulieren. Allerdings sind die Fights reichweitenstark: Das Triller-Event, auf dem YouTube-Star Jake Paul den ehemaligen MMA-Champ Ben Askren ausknockte, soll um die 1,5 Millionen Pay-per-View-Käufe generiert haben. Schon im Februar sollte Jakes Bruder Logan Paul für einen Schaukampf gegen Box-Legende Floyd Mayweather (50-0, 27 K.o.) antreten (BOXSPORT berichtete), doch das Event wurde verlegt. Nun stehen ein neues Datum und eine Location fest: Am 6. Juni sollen der frühere Pound-for-Pound-King und der Social-Media-Star im Hard Rock Stadium in Miami Gardens boxen.

Körperlich liegen die Vorteile zwar bei Paul, der 15 cm größer ist und deutlich schwerer als Mayweather in den Fight gehen wird, vermutlich um die 15 Kilo. Dennoch wird erwartet, dass „Money“ aufgrund seiner Erfahrung leichtes Spiel mit dem 26-Jährigen haben wird.

Auf der Undercard trägt Badou Jack (23-3-3, 13 K.o.) sein Rematch gegen Jean Pascal (35-6-1, 20 K.o.) aus. Die beiden boxen um den WBA-Titel im Halbschwergewicht. Im Mittelgewicht sollen Jarrett Hurd (24-1, 16 K.o.) und Luis Arias (18-2-1, 9 K.o.), wie Chris Mannix auf Twitter berichtete.

Text: Nils Bothmann

Foto: 

IMAGO / ZUMA Wire