Regina Halmich in die Hall of Fame aufgenommen

Frauenbox-Pionierin und Ringheldin Regina Halmich (54-1-1, 16 K.o.) wurde eine große Ehre zuteil: Die Box-Queen gehört zu jener Regie von Legenden, die 2022 in die International Boxing Hall of...

Emre Cukur: EM-Fight am 18. Dezember

Am 18. Dezember geht es für Emre Cukur (18-1, 3 K.o.) nach Großbritannien, wo er gegen Lokalmatador Jack Cullen (20-2-1, 9 K.o.) um den vakanten Titel als Europameister im Supermittelgewicht boxt...

Davis gewinnt harte Ringschlacht gegen Cruz

Panzer gegen Pitbull. Eigentlich war Isaac Cruz (22-2-1, 15 K.o.) nur als Ersatzgegner beim Fight gegen Gervonta Davis (26-0, 24 K.o.) eingesprungen und sollte ursprünglich auf der Undercard von...

Wasserman-Boxer triumphieren beim ersten Event mit Probellum

Für Wasserman Boxing war das erste gemeinsame Event mit Probellum am 3. Dezember in Ilsenburg ein voller Erfolg: Alle Boxer des früheren Team Sauerland konnten sich in ihren Fights durchsetzen. Im...

Ralf "Printe" Kompraß aus Düsseldorf (l.) gegen Alexander Müller aus Berlin

Berliner Boxer schlagen Düsseldorf mit 12 – 4, Ralf Krompaß unterliegt Alexander Müller nach harten Kampf, Eddie Müller und Martin Houben gewinnen ihre Profikämpfe.

1 von 5

News

Mayweather vs. Paul: Veranstalter verspricht „echten Fight“

Am 20. Februar 2021 kommt es zum Show-Kampf zwischen Ex-Weltmeister Floyd Mayweather und dem YouTube-Star Logan Paul. Während viele Boxfans das Event mehr als kritisch sehen, hat nun der Veranstalter versprochen, dass es durchaus hart zur Sache gehen könnte.

„Das ist ein echter Fight. Und natürlich kann es auch einen Knockout geben“, verspricht Solomon Engel, Gründer und Boss der Firma „Fanmio“, die den Kampf finanziell unterstützt und veranstaltet, der englischen „Sun“. „Ich glaube, es wird ein kompetitiver Kampf. Wir haben mit Floyd den besten Boxer und mit Logan einen neuen Fighter. Aber Logan hat einige physische Vorteile, ist größer und schwerer.“ Das Ergebnis sei daher kaum vorherzusagen. Engel spricht von einem „David gegen Goliath“-Duell.

Der fast 19 Jahre ältere Mayweather (43 zu 25 Jahren) und langjährige Pound-for-Pound-King ist natürlich dennoch haushoher Favorit. Wo der Show-Kampf stattfinden wird, steht indes noch nicht fest.

Foto: 

GettyImages