Die Brite Callum Smith ist nicht nur WBA-Weltmeister im Supermittelgewicht, sondern gewann 2018 auch die Muhammad-Ali-Trophy im Rahmen der World Boxing Super Series. Dennoch steht der 30-jährige...

Nach langer Wartezeit erhält Kubrat Pulev (28-1, 14 K.o.) am 12. Dezember endlich seine zweite WM-Chance im Schwergewicht. In der Londoner O2 Arena wird der Bulgare auf Dreifach-Weltmeister...

Formella verliert gegen Benn und gewinnt Respekt

Gegen den Briten Conor Benn (17-0, 11 K.o.) musste Weltergewichtler Sebastian Formella (22-2, 10 K.o.) am Samstag die zweite Niederlage seiner Karriere einstecken – die erste war am 22. August...

Deontay Wilder: Bridgergewicht – ohne mich

Das WBC hält an seinem Plan fest, eine Gewichtsklasse namens Bridgergewicht zwischen Cruiser- und Schwergewicht einzuführen (...

Dicke Luft zwischen Crawford und Arum

Am Samstag bewies Terence „Bud“ Crawford (37-0, 28 K.o.) erneut, dass er einer der besten Boxer im Weltergewicht ist. In nur vier Runden knockte er Kell Brook (39-3, 27 K.o.) aus und verteidigte...

1 von 5

News

Naoya Inoue: WBO-Unification oder Aufstieg möglich

Naoya Inoue: WBO-Unification oder Aufstieg möglich
Naoya Inoue: WBO-Unification oder Aufstieg möglich

Naoya Inoue (19-0, 16 K.o.) ist der momentan wohl beste Boxer im Bantam-Gewicht: IBF-Weltmeister, WBA-Super-Champ und Gewinner der Ali Trophy. Im WBSS-Finale besiegte er mit Nonito Donaire (40-6, 26 K.o.) sogar einen seiner persönlichen Helden. In einem Interview mit dem US-Portal „BoxingScene.com“ blickte „Monster“ nun sowohl in die Vergangenheit als auch in die Zukunft.

Über das Duell gegen den „Filipino Flash“ sagte er: „Donaire ist für mich eine Box-Legende. Der Gedanke macht es für mich unmöglich zu sagen, wie unser Fight ausgehen würde. Obwohl ich einen orbitalen Knochenbruch (Bruch der Augenhöhle, Anm. d. Red.) in der zweiten Runde erlitt, versuchte ich smart zu bleiben. Ich habe nach Punkten gewonnen. Es war ein dermaßen großer Test für mich.“ Aber auch über zukünftige Pläne ließ der japanische Champ sich aus: „Ich denke, ich habe mehrere Möglichkeiten zur Wahl. Einen Unification-Kampf um den WBO-Titel, der Aufstieg um eine Gewichtsklasse usw. Ich werde das mit meinem Team besprechen und dann meine Entscheidung treffen.“

Text: Nils Bothmann

Foto: 

GettyImages