Eine Woche nach den Deutschen Meisterschaften (Elite) in Mühlhausen/Thüringen geht es in der Box-Bundesliga weiter. Am vierten Kampftag ist der Boxclub Traktor Schwerin am Samstag zu Gast bei...

BOXSPORT ruft auf zur Wahl „Boxer des Jahres 2018“ – und das gleich in fünf verschiedenen Kategorien: Neben Profis national, AIBA-Boxer, Trainer sowie Frauen...

Am 26. Januar steigt Vincent Feigenbutz (29-2, 26 K.o.) wieder in den Ring. Der 23-jährige Supermittelgewichtler trifft in der Ufgauhalle in Rheinstetten bei Karlsruhe auf den Polen Przemyslaw...

2018 geht in die letzte Rund, doch wir schauen schon gespannt in das kommende Kalenderjahr. Auf wen trifft Canelo Alvarez? Kann Oleksandr Usyk seine Erfolgeschichte fortsetzen? Unsere Prognose für...

Wie gut gefällt Ihnen BOXSPORT? Welche Magazin-Inhalte überzeugen Sie besonders, welche weniger? Wir möchten noch besser werden, und deshalb sind uns Ihre Wünsche ein Anliegen.

...

1 von 5

News

Neuer Partner für Petkos Boxpromotion

Die Events von Petkos Boxpromotion werden künftig auf ran.de und dem Streaming-Dienst Ranfighting übertragen. Dies gab das Promoterpaar Nadine Rasche und Alexander Petkovic bei einer Pressekonferenz in München bekannt. Allein für 2019 sind neun Kampftage geplant, die außerdem über ein neues Format zu sehen sein werden: HbbTV.

Zuschauer mit einem Smart-TV erhalten dann einen Hinweis auf Boxübertragungen eingeblendet. Mit dem „Red Button“ auf der Fernbedienung können sie dann direkt zum Boxevent wechseln und die Kämpfe verfolgen „Mit Ranfighting können wir dem deutschen Boxsport eine reichweitenstarke Bühne bieten“, sagt Zeljko Karajica, CEO von 7sports.

Die Kooperation beginnt am 15. Dezember mit dem WM-Fight von Tina Rupprecht im Sportpark Kühbach, nahe Augsburg. Die deutsche WBC-Weltmeisterin im Minifliegengewicht wurde kürzlich von Petkos Boxpromotion unter Vertrag genommen. Ihre Gegnerin soll in den nächsten Tagen bekannt gegeben werden. Neben Rupprecht wurden auch Cruisergewichtler Emir Ahmatovic, Nick Hannig (Supermittel) und Halbschwergewichtler Leon Harth als Neuverpflichtungen vorgestellt.

„Unsere Boxer sind echte Typen, die ihr Geschäft auch außerhalb des Rings verstehen, sich aktiv an der Vermarktung beteiligen, sich nicht nur beim Ticketverkauf engagieren, sondern ihre vielen Fans auch in den sozialen Medien unterhalten und bei Laune halten“, sagt Nadine Rasche zur Philosophie ihres Boxstalles.

Text: Werner Rabe und Redaktion

Foto: 

Imago/Stefan Bösl