Jess Willard triumphierte über Jack Johnson

Platz 8: Jess Willard (22-5-1, 20 K.o.)

Zumindest den Namen nach war es ein Kampf der Giganten. Jack Johnson (56-11-8, 35), der „Galveston Giant“, gegen Jess Willard (22-5-...

Serhat Güler (r.) soll sich in London mit dem Corona-Virus infiziert haben

Die europäische Box-Olympia-Qualifikation im März in London fand erst vor leeren Rängen statt, wurde nach drei Kampftagen dann komplett abgebrochen (...

Wilder vs. Fury III verschoben

Nachdem sich die Schwergewichtler Deontay Wilder (42-1-1, 41 K.o.) und Tyson Fury (30-0-1, 21 K.o.) am 1. Dezember 2018 noch mit einem Unentschieden getrennt hatten, trugen sie am 22. Februar...

Henry Maske erhielt 2012 die Goldene Sportpyramide der Deutschen Sporthilfe

Nach längerem Herumlavieren ist es offiziell: Die Olympischen Spiele werden aufgrund des Coronavirus aufs Jahr 2021 verschoben. Das IOC hatte lange an einer Austragung in diesem Jahr festgehalten...

Oliver McCall feierte seinen großen Triumph gegen Lennox Lewis

Platz 9: Oliver McCall (59-14, 38 K.o.)

1 von 5

News

Neuer Profi-Boxstall in Hamburg

Klaus-Peter Kohl machte Hamburg mit seiner Universum Box-Promotion einst zur Box-Hochburg Europas. Nun formiert sich ein neuer Stall.
Klaus-Peter Kohl machte Hamburg mit seiner Universum Box-Promotion einst zur Box-Hochburg Europas. Nun formiert sich ein neuer Stall.

Hamburg - Nach der Insolvenz der Universum Box-Promotion fristet das Profiboxen in der einstigen Hochburg Hamburg nur noch ein Schattendasein. Das soll sich schlagartig ändern. Denn in der Hansestadt formiert sich einer neuer Profi-Boxstall!

Wie schon Universum unter dem letzten Geschäftsführer Waldemar Kluch ist auch der neue Boxstall fest in russischer Hand. So hat der Hamburger Geschäftsmann Wjatscheslaw Tschibisow, der ein Unternehmen für Möbel- und Küchenbau betreibt, zu diesem Zweck die ITS Promotion gegründet und sich mit dem russischen Box-Promoter Kirill Ptschelnikov zusammengetan.

Am kommenden Montag sollen die Pläne auf einer Pressekonferenz in Hamburg vorgestellt worden. Dann wird auch Sergey P. Ganzha, russischer Generalkonsul in Hamburg, anwesend sein. "Eine außergewöhnliche Konzeption" des Unternehmens kündigen die Neu-Promoter an.