Jürgen Doberstein (23-3-1, 6 K.o.) kämpft erstmals in Amerika. Der 29-Jährige wird am 31. August im Palm Beach County Convention Center in den USA in den Ring steigen. Dobersteins Gegner wird der...

Tom Schwarz (21-0, 13 K.o.) trifft auf der kommenden SES-Veranstaltung am 15. September in der Stadthalle Magdeburg auf den ungeschlagenen Mexikaner Julian „Pit Bull Jr“ Fernandez (10-0, 7 K.o...

Der Kölner Profi Deniz Ilbay (19-1-0, 9 K.o.) hat einen langfristigen Vertrag bei Team Sauerland unterschrieben. „Dieser Vertrag ist das Beste war mir passieren konnte. Ich war noch nie so...

Glanzlos aber souverän. So könnte man Tyson Furys (27-0-0, 19 K.o.) Vorstellung gegen den Gelsenkirchener Schwergewichtler Francesco Pianeta (35-5-1, 21 K.o.) am vergangenen Samstag in Belfast,...

Seit jeher geht vom Schwergewichtsboxen eine besondere Faszination aus. Kämpfe von Box-Ikonen wie Muhammad Ali, Joe Frazier, Rocky Marciano, Joe Louis oder Max Schmeling sind fest im kollektiven...

1 von 5

News

Nick Klappert trifft auf Khuseyn Baysangurov

Nick Klappert vor großer Aufgabe

Nick Klappert (24-2-0, 15 K.o.) steht vor einer großen Aufgabe. Der Internationale IBF-Titelträger im Superweltergewicht will in Russland seinen Gürtel verteidigen und sich gleichzeitig den WBA-Interconti-Titel erkämpfen. Gegner für das Duell am 2. Dezember in Moskau ist Khuseyn Baysangurov (11-0-0, 9 K.o.).

Der Lokalmatador und derzeitiger WBA-Interconti-Champion konnte den Großteil seiner Kämpfe vorzeitig für sich entscheiden und steigt nun ungeschlagen gegen Klappert in den Ring.

Der 34-Jährige aus Fürstenwalde gewann von seinen letzten fünf Kämpfen vier in Folge und geht daher mit einer Siegesserie in das Duell gegen Baysangurov. In Moskau entscheidet sich am Samstag ob Klappert einen neuen Titel dazu gewinnt oder seinen IBF-Titel verliert.

Foto: 

Foto: Facebook