Christian Hammer (24-5, 14 K.o.) aus dem Hamburger Stall EC-Boxpromotion steht nach seinem K.o.-Sieg über Michael Wallisch vor einer Riesenchance. Am 2. März boxt der Schwergewichtler im New...

Das geplante Dopingverfahren gegen Ex-Weltmeister Felix Sturm ist geplatzt. Wie der „Express“ berichtet, sah das Kölner Gericht keinen hinreichenden Tatverdacht und lehnte die Eröffnung des...

Cruisergewichtler Artur Mann (15-0, 8 K.o.) steht vor dem bislang größten Kampf seiner Karriere. Am 16. März trifft der Hannoveraner aus dem Sauerland-Stall im Emperors Palace in Johannesburg auf...

Der nächste Kampf von Superstar Saul „Canelo“ Alvarez (50-1-2, 34 K.o.) steht fest. Der mexikanische Weltmeister (WBC und WBA-Super) im Mittelgewicht trifft am 4. Mai in der T-Mobile Arena in Las...

„Muhammad Ali International Airport“. Das werden viele Besucher Louisvilles im US-amerikanischen Kentucky demnächst bei ihrer Ankunft im Ort zu lesen bekommen. Denn die Heimatstadt Alis hat ihren...

1 von 5

News

Offiziell: Anthony Joshua trifft auf Alexander Povetkin

Schwergewichtschampion Anthony Joshua (21-0-0, 20 K.o.) hat einen neuen Gegner. Der Dreifachweltmeister der Verbände WBA (Super), IBF und WBO wird seine Gürtel am 22. September im Londoner Wembley Stadion gegen den russischen Ex-Champ Alexander Povetkin (34-1-0, 24 K.o.) verteidigen.

Viele Fans hofften eigentlich auf einen direkten Showdown zwischen Joshua und WBC-Weltmeister Deontay Wilder (40-0-0, 39 K.o.), doch die beiden Lager konnten sich bislang nicht einigen. „AJ“ muss daher nun gegen Povetkin antreten, der sein WBA-Pflichtherausforderer ist, da er sonst Gefahr liefe, den Titel zu verlieren.

Zuletzt boxte Joshua am 31. März in Cardiff. Dort fügte der 28-jährige Engländer den WBO-Gürtel zu seiner Sammlung hinzu. Er besiegte den Neuseeländer Joseph Parker einstimmig nach Punkten und vereinigte damit drei WM-Titel.

Herausforderer Povetkin verlor in seiner Karriere bislang nur gegen Wladimir Klitschko (2013 nach Punkten) und boxte zuletzt auf der Undercard von Joshua vs. Joseph Parker. Dort bezwang der 38-Jährige den Briten David Price spektakulär durch Knockout in der 5. Runde.

Foto: 

GettyImages