Glanzlos aber souverän. So könnte man Tyson Furys (27-0-0, 19 K.o.) Vorstellung gegen den Gelsenkirchener Schwergewichtler Francesco Pianeta (35-5-1, 21 K.o.) am vergangenen Samstag in Belfast,...

Seit jeher geht vom Schwergewichtsboxen eine besondere Faszination aus. Kämpfe von Box-Ikonen wie Muhammad Ali, Joe Frazier, Rocky Marciano, Joe Louis oder Max Schmeling sind fest im kollektiven...

Am Samstag steigt Tyson Fury nach seiner dreijährigen Pause zum zweiten Mal wieder in den Ring und trifft dabei auf den Deutsch-Italiener Francesco Pianeta. Erst im Juni boxte Fury gegen den...

Am kommenden Samstag steigt Alexander „Sascha“ Dimitrenko (41-3-0, 26 K.o.) in Atlantic City für seinen nächsten Kampf in den Ring. Der Schwergewichtler aus dem Hamburger Stall EC Boxpromotion...

Diesen Samstag kämpft Tyson Fury (26-0, 19 K.o.) gegen den Gelsenkirchener Francesco Pianeta (35-4-1, 21 K.o.) im Windsor Park, Belfast. Fury möchte die nächste Hürde auf dem Weg zurück in die...

1 von 5

News

Offiziell: Anthony Joshua trifft auf Alexander Povetkin

Schwergewichtschampion Anthony Joshua (21-0-0, 20 K.o.) hat einen neuen Gegner. Der Dreifachweltmeister der Verbände WBA (Super), IBF und WBO wird seine Gürtel am 22. September im Londoner Wembley Stadion gegen den russischen Ex-Champ Alexander Povetkin (34-1-0, 24 K.o.) verteidigen.

Viele Fans hofften eigentlich auf einen direkten Showdown zwischen Joshua und WBC-Weltmeister Deontay Wilder (40-0-0, 39 K.o.), doch die beiden Lager konnten sich bislang nicht einigen. „AJ“ muss daher nun gegen Povetkin antreten, der sein WBA-Pflichtherausforderer ist, da er sonst Gefahr liefe, den Titel zu verlieren.

Zuletzt boxte Joshua am 31. März in Cardiff. Dort fügte der 28-jährige Engländer den WBO-Gürtel zu seiner Sammlung hinzu. Er besiegte den Neuseeländer Joseph Parker einstimmig nach Punkten und vereinigte damit drei WM-Titel.

Herausforderer Povetkin verlor in seiner Karriere bislang nur gegen Wladimir Klitschko (2013 nach Punkten) und boxte zuletzt auf der Undercard von Joshua vs. Joseph Parker. Dort bezwang der 38-Jährige den Briten David Price spektakulär durch Knockout in der 5. Runde.

Foto: 

GettyImages