Eine Woche nach den Deutschen Meisterschaften (Elite) in Mühlhausen/Thüringen geht es in der Box-Bundesliga weiter. Am vierten Kampftag ist der Boxclub Traktor Schwerin am Samstag zu Gast bei...

BOXSPORT ruft auf zur Wahl „Boxer des Jahres 2018“ – und das gleich in fünf verschiedenen Kategorien: Neben Profis national, AIBA-Boxer, Trainer sowie Frauen...

Am 26. Januar steigt Vincent Feigenbutz (29-2, 26 K.o.) wieder in den Ring. Der 23-jährige Supermittelgewichtler trifft in der Ufgauhalle in Rheinstetten bei Karlsruhe auf den Polen Przemyslaw...

2018 geht in die letzte Rund, doch wir schauen schon gespannt in das kommende Kalenderjahr. Auf wen trifft Canelo Alvarez? Kann Oleksandr Usyk seine Erfolgeschichte fortsetzen? Unsere Prognose für...

Wie gut gefällt Ihnen BOXSPORT? Welche Magazin-Inhalte überzeugen Sie besonders, welche weniger? Wir möchten noch besser werden, und deshalb sind uns Ihre Wünsche ein Anliegen.

...

1 von 5

News

Ornella Wahner ist Weltmeisterin!

DBV-Athletin Ornella Wahner hat bei der Box-Weltmeisterschaft in Neu-Delhi, Indien die Goldmedaille gewonnen. Wahner besiegte im Finale im Federgewicht (bis 57 Kilogramm) die Inderin Sonia mit 4:1 nach Punkten. Die 25-Jährige ist damit Deutschlands erste Weltmeisterin im olympischen Boxen. 

Wahner zeigte im Finale eine sehr starke Leistung. Die gebürtige Dresdnerin bestimmte das Tempo des Fights und drängte Sonia regelmäßig in die Defensive. Obwohl ihre Gegnerin einen klaren Reichweitenvorteil hatte, konnte Wahner oft die Distanz überbrücken und Sonia mit sehr guten Treffern unter Druck setzen. Die 21-jährige Lokalmatadorin konnte das Tempo der DBV-Boxerin nicht mitgehen und musste in der zweiten Runde nach einem sauberen Treffer Wahners sogar zu Boden, wurde aber nicht angezählt. Nach drei Runden wurde Wahner vom Kampfgericht zur hochverdienten Punktsiegerin erklärt.

Foto: 

GettyImages