Alexander Povetkin geht in den Ruhestand

Alexander Povetkin (36-3-1, 25 K.o.), Olympia-Gold-Gewinner von 2004 und früherer WBA-Weltmeister im Schwergewicht, beendet seine aktive Karriere. Bei einer Presskonferenz in St. Petersburg am...

Spence jr.: Schicke Pacquiao per K.o. in den Ruhestand

Am 21. August werden Ringlegende Manny Pacquiao (62-7-2, 39 K.o.) und Doppel-Weltmeister Errol Spence jr. (27-0, 21 K.o.) für ein Top-Duell im Weltergewicht gegeneinander antreten (...

Deontay Wilder wiederholt Handschuh-Anschuldigungen

Ex-WBC-Champ Deontay Wilder (42-1-1, 41 K.o.) steht vor seinem dritten Fight gegen Tyson Fury (30-0-1, 21 K.o.). Letztes Jahr hatte der ehemalige Weltmeister wilde Verschwörungstheorien verbreitet...

Kirkland Laing stirbt mit 66

Sein Kampfname war „The Gifted One“, der Begabte. Sein Talent zeigte Kirkland Laing (43-12-1, 24 K.o.) vor allem bei seinem legendären Upset-Sieg gegen Roberto Duran am 4. September 1982, als er...

Billy Joe Saunders: Demnächst Ruhestand?

Gegen Saul „Canelo“ Alvarez (56-1-2, 38 K.o.) musste Billy Joe Saunders (30-1, 14 K.o.) jüngst nicht nur die erste Niederlage seiner Profikarriere hinnehmen und den WBO-Gürtel im...

1 von 5

News

Patrick Wojcicki bekommt WM-Ausscheidungskampf

Der Wolfsburger Mittelgewichtler Patrick Wojcicki (14-0-1, 5 K.o.) könnte seinem Traum von einem WM-Kampf ein großes Stück näherkommen. Die International Boxing Federation (IBF) hat einen „Final Eliminator“ um den Platz des Pflichtherausforderers zwischen Wojcicki und dem Kanadier Patrice Volny angesetzt. Das bestätigte Wojcickis Promoter Team Sauerland über Facebook.

Wojcicki und Volny liegen im aktuellen IBF-Ranking (Stand: 3. September 2020) auf den Plätzen vier und sechs. Die ersten beiden Platzierungen in der Rangliste sind vakant. Weltmeister nach Version der IBF im Mittelgewicht ist Gennady Golovkin (40-1-1, 35 K.o.).

Wojcicki boxte zuletzt im November 2019 in Hamburg gegen Robert Swierzbinski. Damals gewann der „Wolf“ durch T.K.o. in Runde vier. Zudem hält der 29-Jährige seit 2018 den Intercontinental-Titel der IBF.

Patrice Volny (15-0, 9 K.o.) ist 30 Jahre alt und lebt im kanadischen Montreal. Er ist seit 2016 Profi und bislang ungeschlagen. Seinen letzten Fight absolvierte Volny im Oktober 2019. In Toronto bezwang er Uriel Gonzalez aus Mexiko einstimmig nach Punkten.

Foto: 

imago images / regios24