Mit zwei echten Kracher-Duellen kehren die Charlo-Zwillinge Jermall und Jermell am Wochenende aus der Corona-Pause zurück.

Im Mohegan Sun Casino in Uncasville im US-Bundesstaat Connecticut...

Box-Legende Mike Tyson befindet sich mitten im Training für seinen Showkampf am 28. November gegen Roy Jones jr. Mit zahlreichen Trainingsvideos beeindruckte „Iron Mike“ in den vergangenen Wochen...

Am morgigen Freitag steigt Frankreichs große Schwergewichtshoffnung Tony Yoka (7-0, 6 K.o.) wieder in den Ring. Der Olympiasieger von 2016 trifft mit Ex-WM-Herausforderer Johann Duhaupas (38-5, 25...

Die O1NE.Sport-Athleten Denis Radovan und Sophie Alisch werden am 26. September in München bei einem der wichtigsten internationalen Boxevents des Jahres wieder im Einsatz sein. Denn wenn die...

Tugstsogt Nyambayar gewinnt WBC-Eliminator

Der mongolische Federgewicht-Contender und frühere Olympia-Zweite Tugstsogt Nyambayar (12-1,9 K.o.) konnte sich am Samstag in einem WBC-Eliminator gegen Cobia Breedy (15-1, 5 K.o.) durchsetzen –...

1 von 5

News

Petkos Boxing meldet sich aus Corona-Pause zurück

Mit einem Dinner-Box-Event in München kehrt die Promotion von Alexander Petkovic aus der monatelangen Corona-Pause zurück. Am 31. Oktober fliegen im BallhausForum des Infinity Hotel & Conference Resort in München wieder die Fäuste.

Für „Petko‘s Dinner & Boxing Night“ hat der drei Mal vom BDB als „Promoter des Jahres“ ausgezeichnete Petkovic „ein hochkarätiges Showprogramm“ geschaffen, wie der Stall mitteilt. Besonderes Highlight neben der Ring-Action: Das Fünf-Gänge-Menü stammt von Starkoch und Boxfan Alfons Schuhbeck persönlich.

Für Petkos Boxing ist es die erste Veranstaltung im Jahr 2020. Seitdem die Corona-Pandemie wütet, mussten viele geplante Events abgesagt oder verschoben werden. „Profiboxen hat es im Blick auf die Pandemie besonders schwer. Schließlich muss jeder Event zumindest kostendeckend finanzierbar sein“, erklärte Petkovic bereits vor mehreren Wochen. Umso größer ist nun die Freude, dass es seinem Team gelungen ist, in enger Zusammenarbeit mit den Münchner Behörden, ein beispielhaftes Hygienekonzept für eine Profi-Boxveranstaltung mit Zuschauern zu entwickeln. Vor allem die „hochmoderne Belüftungsanlage“ im BallhausForum des Infinity Hotels soll „zur strikten Einhaltung der Hygienebestimmungen“ beitragen.

„Dank der professionellen Zusammenarbeit mit den Behörden, können wir endlich wieder in Bayern eine Boxveranstaltung durchführen“, freut sich Nadine Rasche. „Wir möchten die Messlatte, nach Monaten ohne Boxen hoch hängen und den Fans eine erstklassige Gala bieten, bei der auch der Gaumen voll auf seine Kosten kommen soll. Umso mehr freuen wir uns, dass unser Freund Alfons Schuhbeck mit seiner hochklassigen Kochkunst ein Fünf-Gänge-Menü präsentieren wird.“

Bereits beim Champions-Dinner zum 70-jährigen Bestehen des Bund Deutscher Berufsboxer (BDB) im Frühjahr 2019, hat sich Petkos langjähriger Partner und als riesiger Box-Fan geoutete Schuhbeck die Ehre gegeben und ein „Who is who“ der deutschen Boxszene bekocht.

Eintrittskarten sind ab dem 16. September bei Eventim.de und allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Hauptkämpfe sowie die Begegnungen der Undercard werden in den kommenden Tagen bekanntgegeben.

Foto: 

imago images / Eibner