Anthony Joshua will zurück an die Schwergewichts-Weltspitze.

Nach den zwei Punktniederlagen gegen Oleksandr Usyk (20–0, 13 K.o.) im September 2021 und August 2022 gibt Anthony Joshua (24–3, 22 K.o.) am 1. April sein Comeback im Ring. Der 33-Jährige soll in...

Artur Beterbiev erhöhte den Druck auf Yarde im Laufe des Kampfes immer weiter und drängte den Herausforderer an die Ringseile.

Artur Beterbiev (19–0, 19 K.o.) hat seine drei WM-Gürtel der WBC, WBO und IBF am Samstagabend in der Wembley Arena erfolgreich verteidigt und darf sich über den 19. KO-Sieg in Folge freuen. Sein...

Artur Beterbiev und Anthony Yarde zeigten sich auf der Pressekonferenz vor dem Fight kämpferisch.

Knockout-Maschine Arthur Beterbiev (18–0, 18 K.o.) wird seine drei WM-Gürtel der WBC, IBF und WBO am Samstag gegen den Briten Anthony Yarde (23–2, 22 K.o.) verteidigen. Der erste Gongschlag in der...

Victor Faust will beweisen, dass er zur Weltspitze im Schwergewichtsboxen zählt.

EC-Boxpromotion-Schwergewichtler Victor Faust (11–0, 7 K.o.) steht vor einer großen Bewährungsprobe. Am 11. Februar boxt der 30-jährige Ukrainer in San Antonio gegen den Kubaner Lenier Pero (8–0,...

Prof. Dr. Jens Hadler, der neue Präsident des DBV

Der geschäftsführende Vorstand des Deutschen Boxsport-Verbandes (DBV) hat auf einer Konferenz beschlossen, eine Vorstandsumbildung vorzunehmen. Der bisherige Präsident Erich Dreke hat nach einer...

1 von 5

News

Boxen im Stream: Gottwald und DAZN schließen Kooperation

Rainer Gottwald hält sein Handy in die Luft.
Rainer Gottwald hält sein Handy in die Luft.

Rainer Gottwald hat sich für die kommenden zwei Jahre Übertragungsrechte beim Streaming-Dienst DAZN gesichert. Der Karlsruher Promoter, welcher als ehemaliger Manager von Vincent Feigenbutz (35–3, 31 K.o.) erfolgreich war, veranstaltet seit einigen Jahren eigene Boxevents. „Es soll 2023 insgesamt vier Events in Deutschland geben, die auf DAZN übertragen werden sollen. Ich freue mich sehr über den Deal und das Vertrauen aller beteiligten Partner“, sagte der 56-Jährige. Die Vereinbarung mit dem Streaming-Gigant wurde erst durch eine Kooperationsvereinbarung mit dem litauischen Promoter Dream Boxen (Donatas Simanaitis), die in den letzten Jahren schon Deals mit DAZN abgeschlossen haben, möglich.

„Wir strukturieren gerade alles um. Es wird neue Boxer geben, die ich unter Vertrag genommen habe. Ich will deutsches Boxen auf den wichtigsten Kanal bringen und das ist DAZN!“, freute sich Gottwald, der auf die Unterstützung eines starken Teams hofft. „Es wird noch an einer weiteren großen TV-Produktion gearbeitet“, führte er aus. Ob der Sieger von Promi Big Brother 2022 (BOXSPORT berichtete) damit die Produktion einer Serie, eines Filmes oder etwas gänzlich anderes meint, bleibt abzuwarten.

Foto: 

IMAGO / Michael Weber