Am Samstag findet erstmals das Box- und Show-Event „Kultur im Ring“ statt. Ab 17 Uhr bieten die Veranstalter SV Heilbronn am Leinbach und Boxteam Seel den Zuschauern in der Römerhalle Heilbronn-...

Der Berliner Boxstall Agon Sports & Events veranstaltet seine nächste Fightnight am 21. September in Zinnowitz auf der Insel Usedom im Rahmen des dritten Fritz-Sdunek-Memorials. Hauptkämpfer...

Es sollte für Tyson Fury nur eine Zwischenstation auf dem Weg zum Rematch gegen Deontay Wilder werden. Doch gegen Otto Wallin wurde der „Gypsy King“ stärker gefordert, als von vielen erwartet.

Sauerland-Fighter Abass Baraou (7-0, 4 K.o.) hat am Freitagabend seinen ersten Profikampf im Ausland bestritten und gewonnen. Der Halbmittelgewichtler siegte beim „Rotunda Rumble“ im Caesars...

Immer mehr Menschen in Deutschland leiden unter der chronischen Krankheit Adipositas. Statt Hilfe und Unterstützung erfahren sie meist nur Beleidigungen und Ablehnung. Die Initiative Gesundgewicht...

1 von 5

News

Robert Harutyunyan feiert nächsten Sieg

„Boxen pur auf dem Fischmarkt“ war das Motto unter dem der gemeinnützige Verein „Kampf deines Lebens e.V.“ seine Gäste am vergangenen Samstag in das eigene „Work Your Champ Gym“ in Hamburg-Altona eingeladen hat. Das Event stieg in Zusammenarbeit mit Universum Box-Promotion, die als Teil der Vorbereitung auf den Kampfabend am 9. November einige Profis in den Ring schickte.

Im Hauptkampf des Abends feierte Robert Harutyunyan seinen achten Sieg als Profi. Er bezwang den Franzosen Matthieu Lehot nach acht Runden einstimmig nach Punkten.

In seinem 15. Profikampf blieb auch Schwergewichtler Agron Smakici ungeschlagen. Der Kroate landete bei seinem Universum-Debüt den 13. K.o.-Erfolg seiner Karriere. Smakici stoppte den Ukrainer Maksym Pedyura bereits in der ersten Runde.

Auch Halbmittelgewichtler Angelo Frank stand am Wochenende in Hamburg im Ring. Der Lokalmatador siegte gegen Giorgi Ungladze klar nach Punkten. Erfolgreiche Profidebüts feierten indes Ali Dohier sowie die beiden Kubaner Osleys Iglesias Estrada und José Angel Laduet.

Der 18-jährige Jungprofi Fedor Michel schickte seinen Gegner Kristian Kovacs bereits in der zweiten Runde auf die Bretter und feierte seinen zweiten Profi-Erfolg.

Bei den Frauen konnte Ikram Kerwat, betreut von Ringlegende Roy Jones jr., einen klaren Punktsieg gegen Marija Zivkovic einfahren. Die Debütantin Dilar Kisikyol bezwang Nana Chakhvashvili durch T.K.o. in Runde zwei.

Rückschläge mussten Schwergewichtler Mohamed Soltby, Weltergewichtler Nurullah Oguz und Supermittelgewichtler Mert Yildirim einstecken. Für Yildirim, der gegen Aliaksandr Dzemka durch Technischen K.o. in der zweiten Runde verlor, war es sogar die zweite vorzeitige Niederlage in Folge.

Foto: 

Dennis Gedaschke