Jürgen Doberstein (23-3-1, 6 K.o.) kämpft erstmals in Amerika. Der 29-Jährige wird am 31. August im Palm Beach County Convention Center in den USA in den Ring steigen. Dobersteins Gegner wird der...

Tom Schwarz (21-0, 13 K.o.) trifft auf der kommenden SES-Veranstaltung am 15. September in der Stadthalle Magdeburg auf den ungeschlagenen Mexikaner Julian „Pit Bull Jr“ Fernandez (10-0, 7 K.o...

Der Kölner Profi Deniz Ilbay (19-1-0, 9 K.o.) hat einen langfristigen Vertrag bei Team Sauerland unterschrieben. „Dieser Vertrag ist das Beste war mir passieren konnte. Ich war noch nie so...

Glanzlos aber souverän. So könnte man Tyson Furys (27-0-0, 19 K.o.) Vorstellung gegen den Gelsenkirchener Schwergewichtler Francesco Pianeta (35-5-1, 21 K.o.) am vergangenen Samstag in Belfast,...

Seit jeher geht vom Schwergewichtsboxen eine besondere Faszination aus. Kämpfe von Box-Ikonen wie Muhammad Ali, Joe Frazier, Rocky Marciano, Joe Louis oder Max Schmeling sind fest im kollektiven...

1 von 5

News

„Rocky“ verstärkt Expertenteam

Mit Graciano Rocchigiani baut Sport1 sein neues Boxteam weiter aus. Nach Axel Schulz und Regina Halmich ist „Rocky“ bereits der dritte namhafte Experte, der die Boxübertragungen dort zukünftig begleiten wird.

Seinen ersten Einsatz hat der 54-Jährige an der Seite von Kommentator Tobias Drews und Expertin Regina Halmich bei der Auftakt-Veranstaltung der Exklusiv-Kooperation zwischen Sport1 und Team Sauerland in Norwegen am 3. Februar. Auch beim ersten Event in Deutschland mit Vincent Feigenbutz, am 17. Februar in Ludwigsburg, wird Rocchigiani am Mikrofon mit dabei sein.

„Es wird Zeit, dass mal wieder ein bisschen frisches Blut in die ganze Box-Geschichte kommt. Von daher habe ich große Lust auf meinen neuen Einsatz und freue mich, dass es jetzt bald losgeht“, sagte „Rocky“. „Man muss als TV-Experte Klartext reden und den TV-Zuschauern auch mal sagen, was Sache ist. Wenn man Ehrlichkeit an den Tag legt, kann man dem Boxsport am besten helfen.“

„Graciano Rocchigiani ist nach Axel Schulz und Regina Halmich der nächste Neuzugang unseres kompetenten und prominent besetzten Expertenteams, das zukünftig bei unseren Boxübertragungen im Einsatz ist“ erklärt Dirc Seemann, Chefredakteur von Sport1. „Als mehrfacher Welt-, Europa- und Deutscher Meister hat ‚Rocky‘ bereits in seiner aktiven Zeit als Profiboxer Kultstatus erlangt, den er bis heute genießt. Nun freuen wir uns darauf, dass er seine Durchschlagskraft und Meinungsstärke am Sport1-Mikrofon mit einbringt.“

Der internationale Kampfabend in Norwegen am 3. Februar, unter anderem mit Schwergewichts-Talent Albon Pervizaj, wird bei Sport1 live ab 20.00 Uhr übertragen.

Foto: 

Foto: Imago/Robert Michael