Glanzlos aber souverän. So könnte man Tyson Furys (27-0-0, 19 K.o.) Vorstellung gegen den Gelsenkirchener Schwergewichtler Francesco Pianeta (35-5-1, 21 K.o.) am vergangenen Samstag in Belfast,...

Seit jeher geht vom Schwergewichtsboxen eine besondere Faszination aus. Kämpfe von Box-Ikonen wie Muhammad Ali, Joe Frazier, Rocky Marciano, Joe Louis oder Max Schmeling sind fest im kollektiven...

Am Samstag steigt Tyson Fury nach seiner dreijährigen Pause zum zweiten Mal wieder in den Ring und trifft dabei auf den Deutsch-Italiener Francesco Pianeta. Erst im Juni boxte Fury gegen den...

Am kommenden Samstag steigt Alexander „Sascha“ Dimitrenko (41-3-0, 26 K.o.) in Atlantic City für seinen nächsten Kampf in den Ring. Der Schwergewichtler aus dem Hamburger Stall EC Boxpromotion...

Diesen Samstag kämpft Tyson Fury (26-0, 19 K.o.) gegen den Gelsenkirchener Francesco Pianeta (35-4-1, 21 K.o.) im Windsor Park, Belfast. Fury möchte die nächste Hürde auf dem Weg zurück in die...

1 von 5

News

Saglam-Coach Loritz: „Marco Huck darf sich warm anziehen“

Am 16. Juni will Marco Huck (40-5-1, 27 K.o.) mit einem Sieg im BallhausForum des Hotels Infinity in München-Unterschleißheim wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. Der 33-Jährige trifft im Schwergewicht auf Yakup Saglam (40-4-0, 37 K.o.).

Dessen Coach Detlef Loritz stellt nun klar, dass sich Huck auf einen harten Kampf gefasst machen kann. „Wir sind keine Sprücheklopfer, die im Vorfeld groß tönen und dann nicht liefern. Wir klären die Angelegenheit im Ring. Und da werden die Zuschauer auf den Stühlen stehen“, sagt Loritz.

Das Münchner Promoter-Paar Alexander Petkovic und Nadine Rasche kann, so Loritz weiter, ganz sicher sein, „dass wir nicht nur in die schöne Stadt München kommen, um die Kampfbörse abzuholen. Wir wollen den Sieg und den streben wir vom ersten Gong an.“

„Wir sind uns ganz sicher, dass uns Marco Huck nicht unterschätzen wird“, ergänzt der Coach. „Huck hat Großes geleistet, aber am 16. Juni kommt es nicht auf frühere Verdienste an. Da zählt die Tagesform – und Yakup wird top in Form sein.“

Bei diesem Vorhaben kann sich Saglam auch der Unterstützung seiner Fans bewusst sein. „Wir haben schon zwei Busse mit Fans ausverkauft, die uns nach München begleiten werden“, berichtet Loritz. „Marco Huck darf sich warm anziehen, auch im Juni.“

Foto: 

Imago/Action Plus