Christian Hammer (24-5, 14 K.o.) aus dem Hamburger Stall EC-Boxpromotion steht nach seinem K.o.-Sieg über Michael Wallisch vor einer Riesenchance. Am 2. März boxt der Schwergewichtler im New...

Das geplante Dopingverfahren gegen Ex-Weltmeister Felix Sturm ist geplatzt. Wie der „Express“ berichtet, sah das Kölner Gericht keinen hinreichenden Tatverdacht und lehnte die Eröffnung des...

Cruisergewichtler Artur Mann (15-0, 8 K.o.) steht vor dem bislang größten Kampf seiner Karriere. Am 16. März trifft der Hannoveraner aus dem Sauerland-Stall im Emperors Palace in Johannesburg auf...

Der nächste Kampf von Superstar Saul „Canelo“ Alvarez (50-1-2, 34 K.o.) steht fest. Der mexikanische Weltmeister (WBC und WBA-Super) im Mittelgewicht trifft am 4. Mai in der T-Mobile Arena in Las...

„Muhammad Ali International Airport“. Das werden viele Besucher Louisvilles im US-amerikanischen Kentucky demnächst bei ihrer Ankunft im Ort zu lesen bekommen. Denn die Heimatstadt Alis hat ihren...

1 von 5

News

Schöne Bescherung vom Wiking-Boxteam

Am 22. Dezember beendet das Wiking Box-Team mit seinem traditionellen Weihnachts-Boxen das Jahr 2018. Diesmal veranstalten Winne Spiering und seine „Wikinger“ ihre Weihnachtsfeier jedoch nicht in Berlin-Marzahn, sondern in ihrer neuen Box-Halle in Wolgast. Zu den Gästen wird auch Trainerlegende Ulli Wegner zählen.

Im Ring will Araik Marutjan (6-0, 0 K.o.) seinen siebten Profisieg feiern. Der Olympiateilnehmer von 2016 stand in diesem Jahr bereits fünf Mal im Ring und will mit einem weiteren Erfolg den nächsten Schritt machen.

Neben dem Schweriner Marutjan steigen auch drei Berliner in den Ring: Halbmittelgewichtler Mike Jäde (9-0, 7 K.o.), Halbschwergewichtler Seyfo Matheus Okbi (1-0, 1 K.o.) und Mittelgewichtler Sven Elbir (12-1, 9 K.o.).

Elbir will nach seiner knappen Niederlage gegen Patrick Wojcicki wieder auf die Siegerstraße zurückkehren. Als Warmup für das Boxjahr 2019 wird er einen Achtrunder bestreiten. Als möglicher Gegner für das Weihnachts-Boxen steht der Tscheche Jan Balog (12-45-1, 7 K.o.) im Raum.

Eröffnet wird das Event von den Amateuren. Der Wiking-Nachwuchs vom Winner Box-Team OVP aus Wolgast misst sich dann in Trainingskämpfen mit Phoenix Stralsund und dem GFC Rostock.

Foto: 

Eric Spiering