Alle Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Wuppertal Fight Night am 10. September

AGON Sports & Events feiert am 10. September die Wuppertal Fight Night. Mit dieser Veranstaltung löst das Team um CEO Ingo Volckmann sein Wort ein, in Nordrhein-Westfalen zu boxen. Für die...

Halbwelterdebüt: Lopez stoppt Campa in der Siebten

Die Ringrückkehr war eine Bewährungsprobe für Teofimo Lopez (17-1, 13 K.o.): Der New Yorker war kurze Zeit King im Leichtgewicht gewesen, hatte seine Gürtel bei einer Upset-Niederlage letzten...

Gökcek und Shevadzutskiy siegen nach Punkten beim EC-Gym-Event

Die nunmehr achte Auflage „Gym Boxing“ der Hamburger EC Boxpromotion in der hauseigenen...

DBS-Vorsitzender Dieter Schumann (r.) wird 80

Heute wird Dieter Schumann, der Vorsitzende des DBS 20/50 aus Dortmund 80 Jahre alt. BOXSPORT gratuliert herzlich zum runden Geburtstag. Auch sein Verein hat eine Laudatio zu seinem Jubiläum...

Leon Harth im zweiten Hauptkampf bei „Petkos Beat & Box“ am 16. September

Am 16. September ist es so weit. In der Rudolf Weber Arena (ehem. König Pilsener Arena) Oberhausen will der Bielefelder WBA-Champion Leon Harth (20-5, 13 K.o.) seinen kürzlich erlangten...

1 von 5

News

SES Boxing: Merkur Spielbanken als neuer Jahrespartner

SES Boxing: Merkur Spielbanken als neuer Jahrespartner
SES Boxing: Merkur Spielbanken als neuer Jahrespartner

SES Boxing kann mit den Merkur Spielbanken einen neuen namhaften Jahrespartner präsentieren. Die zur international tätigen, familiengeführten Unternehmensgruppe Gauselmann gehörenden Merkur Spielbanken unterstützen schon seit geraumer Zeit den deutschen Box-Sport und konnten nun als dauerhafter Partner gewonnen werden.

Bereits bei der ersten Veranstaltung von SES Boxing in diesem Jahr am 14. Mai auf der Seebühne in Magdeburg, konnten sich die Merkur Spielbanken als neuer Sponsor präsentieren. „Für unsere Merkur Spielbank in Magdeburg bot die Boxveranstaltung einen würdigen Rahmen, sich als Förderer des Sports zu engagieren“, so David Schnabel, Geschäftsführer der Merkur Spielbanken.

Über die Merkur Spielbanken

Unter der Marke Merkur Spielbanken betreibt die ostwestfälische Gauselmann Gruppe, ein familiengeführtes, international agierendes Unternehmen der Unterhaltungs- und Freizeitwirtschaft, seit 2013 erfolgreich Spielbanken. In Sachsen-Anhalt zählt die Merkur Spielbanken Sachsen-Anhalt GmbH & Co. KG Standorte in Leuna-Günthersdorf (2014), Magdeburg (2016) und Halle (Saale) (2018) zu ihrem Portfolio. Darüber hinaus ist die Gauselmann Gruppe an der Spielbank Berlin (vier Standorte) sowie an den Spielbank-Standorten in Mainz, Trier und Bad Ems beteiligt. 2021 erhielt die Unternehmensgruppe den Zuschlag im Vergabeverfahren um die nordrhein-westfälischen Spielbanken. Seither betreibt die Merkur Spielbanken NRW GmbH die Standorte in Aachen, Bad Oeynhausen, Dortmund-Hohensyburg und Duisburg sowie zukünftig in Monheim am Rhein.

Mehr Informationen unter: www.merkur-spielbanken.de

Text: Pressemitteilung

Foto: 

Torsten Helmke