Hearn und de la Hoya zoffen sich wegen Canelo-Fight

Am 7. Mai erlebte Pound-for-Pound-Star Saul „Canelo“ Alvarez (57-2-2, 39 K.o.) eine böse Überraschung, als er bei seinem zweiten Ausflug ins Halbschwer beim Fight gegen Dmitry Bivol (20-0, 11 K.o...

Die Jugendboxer im DBS-Boxring

Im Anschluss an die Einmarschmusik von Strauß „Also sprach Zarathustra“ sahen knapp 200 Teilnehmer und Zuschauer (Frauen und Schüler hatten freien Eintritt) Anfang Mai in der Tremonia-Turnhalle am...

Pflichtherausforderer-Chaos: Josh Taylor verliert Gürtel

Mit einem kontrovers diskutierten Split-Decision-Sieg über Jack Catterall (26-1, 13 K.o.) hatte sich Josh Taylor (19-0, 13 K.o.) als Undisputed Champion im Halbwelter behauptet (...

Amir Khan geht in den Ruhestand

Kürzlich hatte Kell Brook (40-3, 28 K.o.) seinen Ruhestand verkündet (BOXSPORT berichtete), wenige Tage später zog...

Heute vor 20 Jahren: Gatti vs. Ward I

Als Arturo Gatti (40-9, 31 K.o.) und Micky Ward (38-13, 27 K.o.) am 18. Mai 2002 aufeinandertrafen, konnte im Vorfeld kaum jemand ahnen, was aus diesem Kampf entstehen würde. Gatti suchte nach...

1 von 5

News

SES-Gala mit Fress und Deines am 14. Mai

SES-Gala mit Fress und Deines am 14. Mai
SES-Gala mit Fress und Deines am 14. Mai

Am 14. Mai wird SES seine nächste Veranstaltung abhalten. Geboxt wird Open Air auf der Madgeburger Seebühne, die wieder mit der vollen Kapazität von 2.200 Zuschauern ausgelastet werden darf. Insgesamt sind acht Kämpfe für das Event geplant.

Im ersten Hauptkampf tritt Roman Fress (15-0, 9 K.o.), der Kapitän des „Team Deutschland“ von SES, im Cruisergewicht an; der Gegner steht noch nicht fest. Den zweiten Hauptkampf bestreitet Halbschwergewichtler Adam Deines (20-2-1, 11 K.o.) gegen Norbert Dabrowski (24-9-2, 11 K.o.). „Adam kämpft gegen den Polen Norbert Dabrowski um den WBO-Europe-Titel. Roman wird seinen IBO-Intercontinental-Gürtel verteidigen“, erklärte SES-Boss Ulf Steinforth gegenüber der „Bild“-Zeitung.

Tom Dzemski (18-1, 10 K.o.) wird einen Sechsrunder gegen Tomas Adamek (22-20-2, 10 K.o.) bestreiten, Weltergewichtler Julian Vogel (7-0, 3 K.o.) wird gegen ein bisher noch nicht genannten Gegner antreten. Details zu den weiteren Kämpfes des Abends gibt es bisher noch nicht, werden aber sicher bald folgen.

Text: Nils Bothmann

Foto: 

IMAGO / Torsten Helmke