Tobias Drews über Culcay vs. Baraou und Feigenbutz vs. Saidi

Am 28. trifft der Ex-WBA-World-Champ und amtierende WBO-International-Meister Jack Culcay (28-4, 13 K.o.) auf Abass Baraou (9-0, 6 K.o.), den WBC-International-Champ aus dem Team Sauerland. Und...

Mike Tyson plant „Legends Only League“

„League of Legends“ ist einer der großen Moneymaker des E-Sports, in dem junge Spieler in Teams für ein junges Publikum gegeneinander antreten. Mike Tyson (50-6, 44 K.o.) könnte das populäre Game...

Universum-Schwergewichtler Kossobutskiy siegt in Minsk

Schwergewichtler Zhan Kossobutskiy siegte am Dienstag Abend in den Television Studios Minsk, Belarus, im Kampf über zehn Runden gegen den starken Polen Kamil Sokolowski durch K.O.

Bereits...

Tom Loeffler bringt Klitschko-Comeback ins Gespräch

Boxer-Comebacks werden derzeit reihenweise angekündigt: Evander Holyfield (44-10-2, 29 K.o.), Oscar de la Hoya (39-6, 30 K.o.) und Riddick Bowe (43-1, 33 K.o.) haben schon davon gesprochen, Mike...

Dopingtest als Problem beim Tyson-Comeback?

Seit kurzem ist es offiziell: Mike Tyson (50-6, 44 K.o.) wird sein Comeback mit einem Schaukampf gegen Roy Jones jr. (66-9, 47 K.o.) geben (...

1 von 5

News

SES-Gala: Meinke-Gegnerin und weitere Kämpfe stehen fest

SES-Gala: Meinke-Gegnerin und weitere Kämpfe stehen fest
SES-Gala: Meinke-Gegnerin und weitere Kämpfe stehen fest

Am Samstag, den 18. Juli, startet SES Boxing mit einer Open-Air-Boxgala auf der Seebühne im Magdeburger Elbauenpark wieder durch. Nun hat das Gesundheitsamt Magdeburg die Ausnahmegenehmigung für bis zu 1.000 Zuschauern für diesen „Sommer Open-Air-Box-Termin“ erteilt. Eine weitere, neu angepasste Konzeption mit den notwendigen Hygiene-, Sicherheits- und Gefährdungsaspekten ist die Grundlage für diese Ausnahmegenehmigung unter den Bedingungen der derzeit geltenden „Eindämmungsverordnung“ im Land Sachsen-Anhalt für Veranstaltungen. Die teilüberdachte Seebühne ist für diese Konzeption von SES Boxing ideal und ist schon mehrfach für besondere Box-Veranstaltungen erprobt, letztmalig im Jahr 2016.

Im Hauptkampf wird sich SES-Schwergewichtler Agit Kabayel (19-0, 13 K.o.) im Wettstreit um den WBA-Continental-Titel gegen den Griechen Evgenios Lazaridis (16-2, 10 K.o.) durchsetzen müssen (BOXSPORT berichtete).

Peter Kadiru wird nun gegen Eugen Buchmüller aus Bremen in einem hanseatischen Duell sein Können zeigen – Ruben Wolf musste leider kurzfristig verletzungsbedingt absagen. Diesen Kampf wird man schon ab ca. 21.30 Uhr im Live-Stream bei www.sportschau.de verfolgen können.

Er hat sich im Januar seinen ersten Titel sichern können: SES-Schwergewichtler Peter Kadiru (7-0, 3 K.o.), der  im Januar in seiner Heimatstadt Hamburg denWBC-Junioren-Weltmeistertitel mit einem K.o.-Sieg über den Tschechen Tomas Salek gewann, will nun seine Erfolgsserie fortsetzen. Der ehemalige Junioren-Olympiasieger, der als die große Hoffnung im deutschen Schwergewicht gilt, kann am Samstag nun in einem hanseatischen Duell gegen den erfahrenen Bremer Eugen Buchmüller (16-5, 13 K.o.) endlich wieder sein großes Können unter Beweis stellen. Sein ursprünglicher angesetzter Gegner Ruben Wolf musste leider kurzfristig wegen einer Ellenbogenverletzung passen.

Europameisterin Nina Meinke will sich im Federgewicht gegen die Ungarin Edina Kiss zurückmelden. Ihre Zwangspause wurde länger und länger. Nach der ersten Titelverteidigung ihres Europameistertitels im April 2019 hatte sich die 27-jährige Berlinerin Nina Meinke (9-2, 3 K.o.) nach einer Verletzungspause so auf ihr Comeback zu Beginn dieses Jahres gefreut. Es blieb ihr aber aufgrund der „Corona-Krise“ nur das Training auf dem heimischen Dachboden. Nun aber darf die sympathische erste deutsche Europameisterin Nina Meinke in einem Duell im Federgewicht über 8 Runden gegen die Ungarin Edina Kiss (15-12, 9 K.o.) aus Budapest endlich wieder in den Ring.

Deutschlands „Nummer 1“ wechselt ins Profi-Lager – Artur Henrik ist die Verstärkung für das „Team Deutschland“ von SES Boxing. Der vierfache Deutsche Meister im Mittelgewicht und Nationalmannschaftsboxer Artur Henrik (22) aus Bremen hat bei SES Boxing unterschrieben und gibt sein Profi-Debüt als „Team Deutschland“-Boxer in der „Sommer-Open-Air“-Box-Gala am Samstag. Sein erster Gegner im Profibereich ist der in Spanien lebende Nicaraguaner Miguel Aguilar (11-65-1, 5 K.o.).

Zwei weitere Kämpfe in dieser „Sommer Open-Air“ Box-Gala: In einem weiteren Schwergewichtsduell trifft der in der Schweiz lebende Kenianer Collins Ojal (3-0, 2 K.o.) auf den Tschechen Georgij Fibich (1-0, 1 K.o.) aus Ust nad Labem. Das Hamburger Talent Edison Zani (3-0, 1 K.o.) will im Halbmittelgewicht gegen den ungeschlagenen Maurice Morio (5-0, 3 K.o.) aus Worms seine besonderen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Weltweite Aufmerksamkeit für die SES-Box-Gala vor Publikum mit dem Hauptkampf von Agit Kabayel: Diese SES-Box-Gala wird vom MDR in seiner Sendung „SPORT im Osten – Boxen live“, wie auch vom US-Sender ESPN+ in USA / Kanada, ESPN Latin America sowie DMAX Türkei, ab 22.35 Uhr (MEZ) von der Seebühne / Magdeburg übertragen!

Text: Pressemitteilung

Foto: 

imago images / Hartmut Bösener