„Alte Meister, junge Meister“  – Traktor Schwerin und die Kunst des Boxens

Ausstellung und Publikation Kulturforum Schleswig-Holstein-Haus

15. August bis 11. November 2021

„Boxen ist majestätisch.“
Richard Nowakowski, Vize-Olympiasieger 1976...

Riesenchance für Rico Müller heute Abend

Unverhofft kommt oft – so auch für den Eberswalder Boxer Rico Müller (28-3-1, 19 K.o.). Nachdem Roberto Garcia (44-5, 27 K.o.) verletzungsbedingt ausfiel, wurde der Deutsche als kurzfristig...

Olympia 2021: Aduljabbar verliert Viertelfinale

Auch für den letzten deutschen Box-Olympioniken sind die diesjährigen Sommerspiele nun leider vorbei. Schwergewichtler (-91 kg) Ammar Riad Abduljabbar traf im Viertelfinale auf den amtierenden...

Andrii Velikovskyi (r.) kämpft um den Gürtel des WBC International Champions

Am 31. Juli steigt der erste Profiboxabend des Karlsruher Promoters Fächer Sportmanagement seit dem letzten Oktober, an dem Zuschauer zugelassen sind. Nachdem das Team um die Geschäftsführer...

Nadine Apetz (l.) im Kampf mit Lovlina Borgohain (r.)

Am Dienstag bestritten auch Nadine Apetz im Weltergewicht (-69 kg) und Ammar Riad Abduljabbar im Schwergewicht (-91 kg) ihre Auftaktkämpfe bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio.

1 von 5

News

Tony Thompson knockt sensationell David Price aus

Tony Thompson
Tony Thompson

Liverpool - Sensation in Liverpool: Schwergewichts-Talent David Price ist überraschend von Tony Thompson ausgeknockt worden. Der US-Amerikaner schlug den Briten in dessen Heimatstadt Liverpool in der zweiten Runde k.o. Thompson, der bei seinen WM-Kämpfen 2008 in Hamburg und 2012 in Bern jeweils von Wladimir Klitschko k.o. geschlagen worden war, erwischte Price mit einem rechten Haken hinter dem Ohr. Price ging zu Boden und wurde ausgezählt.Die Nehmerfähigkeiten des Briten scheinen nicht die besten zu sein.

Dabei war Thompson war in der Echo Arena so schwer wie noch nie in den Ring gestiegen. Er hatte beim Wiegen mit 119 acht Kilogramm mehr auf die Waage gebracht als bei seinem WM-Fight gegen Klitschko im August in der Schweiz. Man sah Thompson die Untätigkeit der vergangenen Wochen deutlich an.

Der 2,03 Meter große Price, Bronzemedaillengewinner der Olympischen Spiele von Peking 2008, war zuvor in 15 Kämpfen unbesiegt, der britische Meister und Commonewalth-Champion war seit längerem als potenzieller Herausforderer der Klitschko-Brüder gehandelt worden. Dieser Traum ist nun geplatzt.

Foto: 

BoxSport