Jürgen Brähmer erhält nach langer Wartezeit doch seine EM-Chance. Der 40-jährige Ex-Weltmeister stach bei der von der European Boxing Union (EBU) angesetzten „Purse Bid“ (Versteigerung) gestern in...

Nach dem Hymnen-Skandal um das Abspielen der ersten Strophe des Deutschlandliedes bei der Veranstaltung „Boxen am Meer“ am 29. Juni und dem daraufhin von BOXSPORT veröffentlichten Interview...

Trainerlegende Heinz Weishaar ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Weishaar verstarb bereits am 7. Juli friedlich im Pforzheimer Seniorenstift Sonnenhof im Kreise seiner Familie.

Es ist eine ganz besondere Zeit in der noch jungen Karriere von EC-Boxing-Schwergewichtler Ali Eren Demirezen (11-0, 10 K.o.). Der 29-jährige Türke, der sein Land 2016 bei den Olympischen Spielen...

Bei der Box-Gala des Sauerland-Stalls am 17. August wird neben Vincent Feigenbutz auch Lokalmatador Ahmad Ali (14-0-1, 10 K.o.) in den Ring steigen.

Der Ludwigshafener trifft in seiner...

1 von 5

News

Traktor Schwerin holt fünf Medaillen bei U15-Meisterschaften

Vom 07. bis zum 11. Mai fand in Lindow/Brandenburg die diesjährige Deutsche Kadetten Meisterschaft statt. Vom Boxclub Traktor Schwerin nahmen sechs Sportler teil, von denen fünf eine Medaillen erkämpften.

Die Gohar-Zwillinge Arian (40 kg) und Arman (42 kg) erreichten beide das Finale und konnten in zwei unterschiedlichen Gewichtsklassen den Titel nach jeweils vier Kämpfen mit nach Hause nehmen. Am Traktor-Außenstützpunkt TH Eilbeck Hamburg entdeckte Trainer Andre Walther die beiden Talente vor vier Jahren. Seit knapp einem Jahr sind sie nun in Schwerin und unterstrichen ihre guten Leistungen bei dieser Deutschen Meisterschaft.

Eine Silbermedaille erkämpfte Lance Merker (48 kg), der sich nach guten Leistungen im Turnier erst im Finale knapp mit 2:3 Punktrichterstimmen gegen Zaurbek Satymbaev aus Brandenburg geschlagen geben musste.

Bronzemedaillen sicherten sich Harut Khojoyan (36 kg) und Dominik Weinbinder (59 kg), die beide mit kämpferischen Leistungen das Halbfinale erreichten. Ebenfalls vom Landesleistungszentrum in Schwerin sicherte sich Sophie Holger (PSV Wismar) die Silbermedaille und Lennox Tekin (VIP Boxing Demmin) die Bronzemedaille.

Die Schweriner Trainingsgruppe um Trainer Andy Schiemann trug einen Großteil dazu bei, dass der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern auf dem zweiten Platz der Länderwertung landete. Platz eins in der Wertung ging an den Landesverband Nordrhein-Westfalen.

Foto: 

BC Traktor Schwerin