Vor dem morgigen Duell um den International Titel des WBC zwischen Sauerland-Youngster Abass Baraou (4-0,2 K.o.) und Ex-Weltmeister Carlos Molina (29-10-2, 8 K.o.) in der Koblenzer CGM Arena kam...

Am kommenden Samstag steigt in der Koblenzer CGM Arena die nächste Box-Gala des Sauerland-Stalls. Im Hauptkampf steht Shootingstar Abass Baraou (4-0, 2 K.o.), der in einem Halbmittelgewichtsduell...

Die Spekulationen hielten schon mehrere Wochen an, doch nun ist es offiziell. Superstar Anthony Joshua (22-0, 21 K.o.) wird sein lang erwartetes US-Debüt geben.

Am 1. Juni verteidigt „AJ“...

Nach all den Jahren der Langeweile ist bei den schweren Jungs endlich wieder Feuer unterm Dach. Doch bricht nun mit AJ, Wilder und Fury eine neue goldene Ära des Schwergewichts an?
Wir...

Am 16. Februar startet das Qualifikationswochenende zum 39. Gesundbrunnenturnier in der Sporthalle der Böttgerstraße im Wedding. Zum ersten Mal wird das traditionsreiche Amateurboxturnier neben...

1 von 5

News

Tyron nimmt Boxer auf den Arm

Es war ein bewegtes Jahr für Supermittelgewichtler Tyron Zeuge. Sportlich ging es hoch und runter, hinzu kam die Trennung von Team Sauerland und der Wechsel zu Agon Sports & Event.

Eine Konstante gab es aber trotz allem Trubel: Sein Hund, natürlich ein Boxer, ist immer an Tyrons Seite. Dieser lässt sich – im Gegensatz zu den Boxern, denen der Berliner im Ring gegenübersteht, von seinem Herrchen auch gerne mal auf den Arm nehmen. 

Mit kleineren Tieren hat der Schützling von Coach Jürgen Brähmer hingegen so seine Probleme. „Meine Eltern haben Schlangen gehalten, als ich klein war, aber die gehörten nicht mir. Meine ersten Haustiere waren Mäuse. Davon hatte ich eine Menge, aber die sind reihenweise gestorben. Manche, weil sie an die Schlangen verfüttert wurden, andere, weil ich zu wild mit ihnen gespielt habe. Ich habe die in Autos gesetzt und Unfälle damit gebaut. Heute habe ich einen Hund“, so Zeuge gegenüber dem Hamburger Abendblatt.

Mit diesem kommt Tyron offenbar besser zurecht. „Bester Freund“ schrieb er unter ein gemeinsames Bild im Oktober.

Foto: 

Instagram/Tyron Zeuge