Tyson Fury lässt seine Muskeln spielen

Nach tagelangem Tauziehen ist nun klar, dass es nicht zum „Battle of Britain“ kommen wird. Tyson Fury (32–0–1, 23 K.o.) erklärte die Vertragsverhandlungen für einen Kampf mit Anthony Joshua (24–3...

Wegerich übergibt Halmich das Original-Hall of Fame-Bild ihres Aufnahmejahrganges

Am 22. September 2022 fand die exklusive Vernissage „Boxen in der Kunst“ in den Räumlichkeiten des Airport Club Frankfurt statt. Regina Halmich (45–1, 16 K.o.), eine der erfolgreichsten Boxerinnen...

Tyson Fury will Anthony Joshua im Ring gegenüber stehen

Die britischen Schwergewichtsboxer Tyson Fury (32–0–1, 23 K.o.) und Anthony Joshua (24–3, 22 K.o.) sollen sich am 3. Dezember im Boxring gegenüber stehen. Joshua, der zuletzt gegen Oleksandr Usyk...

Mayweather will Rematch gegen McGregor

Box-Ikone Floyd Mayweather (50-0, 27 K.o.) bessert die Haushaltskasse in der Box-Rente mit Schaukämpfen auf. Nach seinem Match gegen Logan Paul wollte er erst damit aufhören (...

Gervonta Davis muss vor Gericht

Zuletzt bestrafte Gervonta Davis (27-0, 25 K.o.) seinen Rivalen Rolando Romero (14-1, 12 K.o.) für dessen große Klappe, als er „Rolly“ in der sechsten Runde stoppte (...

1 von 5

News

Undisputed-Fight zwischen Inoue und Butler im Dezember

Undisputed-Fight zwischen Inoue und Butler im Dezember
Undisputed-Fight zwischen Inoue und Butler im Dezember

Zuletzt hatte Naoya Inoue (23-0, 20 K.o.) mit einer Meisterleistung im Rematch gegen Nonito Donaire (42-7, 28 K.o.) seinen Anspruch auf den Pound-for-Pound-Thron bekräftigt (BOXSPORT berichtete). Zum Rang als Undisputed Champ im Bantam fehlt dem Weltmeister nach Version der WBA (Super), des WBC und der IBF nur noch der WM-Gürtel von WBO-Champ Paul Butler (34-2, 15 K.o.). Der Brite hat bald gesagt, dass er gern den gegen den japanischen Ausnahmeboxer antreten wolle.

Dafür geht Butler am 13. Dezember in die Höhle des Löwen. Eine Location steht noch nicht fest, aber „Monster“ wird in seinem Heimatland Japan versuchen, alle Gürtel im Limit zu vereinigen. Wie „BoxingScene.com“ berichtet, liebäugelt Inoue mit einem Aufstieg ins Superbantam und wäre wohl auch eine Gewichtsklasse hoch gegangen, wenn der Butler-Fight nicht zustande gekommen wäre. So hat der Japaner, der aus haushoher Favorit in den Kampf geht, die Chance seiner beeindruckenden Vita am 13. Dezember den nächsten Meilenstein hinzuzufügen.

Text: Nils Bothmann

Foto: 

GettyImages