Tobias Drews über Culcay vs. Baraou und Feigenbutz vs. Saidi

Am 28. trifft der Ex-WBA-World-Champ und amtierende WBO-International-Meister Jack Culcay (28-4, 13 K.o.) auf Abass Baraou (9-0, 6 K.o.), den WBC-International-Champ aus dem Team Sauerland. Und...

Mike Tyson plant „Legends Only League“

„League of Legends“ ist einer der großen Moneymaker des E-Sports, in dem junge Spieler in Teams für ein junges Publikum gegeneinander antreten. Mike Tyson (50-6, 44 K.o.) könnte das populäre Game...

Universum-Schwergewichtler Kossobutskiy siegt in Minsk

Schwergewichtler Zhan Kossobutskiy siegte am Dienstag Abend in den Television Studios Minsk, Belarus, im Kampf über zehn Runden gegen den starken Polen Kamil Sokolowski durch K.O.

Bereits...

Tom Loeffler bringt Klitschko-Comeback ins Gespräch

Boxer-Comebacks werden derzeit reihenweise angekündigt: Evander Holyfield (44-10-2, 29 K.o.), Oscar de la Hoya (39-6, 30 K.o.) und Riddick Bowe (43-1, 33 K.o.) haben schon davon gesprochen, Mike...

Dopingtest als Problem beim Tyson-Comeback?

Seit kurzem ist es offiziell: Mike Tyson (50-6, 44 K.o.) wird sein Comeback mit einem Schaukampf gegen Roy Jones jr. (66-9, 47 K.o.) geben (...

1 von 5

News

Universum-Boxer Jose Larduet fordert Peter Kadiru heraus

Universum-Boxer Jose Larduet fordert Peter Kadiru heraus
Universum-Boxer Jose Larduet fordert Peter Kadiru heraus

Universums Schwergewichtsboxer Jose Angel Larduet Gomez (30) fordert den SES-Fighter Peter Kadiru (23) per Videobotschaft zum Kampf heraus.

Beide Schwergewichtler zählten zu den Besten in ihrer Gewichtsklasse bei den Amateuren und haben einige internationale Erfolge vorzuweisen. Larduet wurde Junioren-Weltmeister, holte eine Bronzemedaille bei der WM in Mailand im Herrenbereich, nahm bei Olympia 2012 in London teil und gewann drei Mal beim World Series Boxing.

Im September 2019 setzte er sich während der Vorbereitungen im Trainingslager „Kienbaum“ für die WM in Russland von der Kubanischen Nationalmannschaft ab und fand seinen Weg nach Hamburg zu seinem heutigen Promoter. Keine 24 Stunden nach seiner Ankunft stand Larduet für vier Runden Sparring gegen die damalige Nr. 99 der unabhängigen Weltrangliste bereit und überzeugte alle Anwesenden schon in der zweiten Runde von seinem Talent. Universum Chef Ismail Özen-Otto war bereits vom Lebenslauf sehr beeindruckt und nahm ihn nach dem grandiosen Sparring sofort unter Vertrag.

Betreut wird Larduet von seinem Manager, Flavio Oleaga Mirabal, sowie von einem seiner Vorbilder, Trainier Juan Carlos Gomez, welcher Ex-WBC Weltmeister und ebenfalls Kubaner ist.

Mit ca. 280 Amateurkämpfen und einer Profibilanz von 2-0 ist er bereit für größere Aufgaben.
Larduet möchte beweisen, dass er die Nummer Eins in seiner Gewichtsklasse im Norden ist.

Unten Larduets Videobotschaft an Peter Kadiru (8-0, 4 K.o.).

Text: Pressemitteilung

Foto: 

imago images / VIADATA

Video: